Balkonien muss auf Vordermann gebracht werden #05

Was machen die anderen Mietnomaden auf Balkonien?

Meine Balkon Kräuter entwickeln sich sehr unterschiedlich. Der Schnittlauch vom vorigen Jahr wächst und gedeiht wie Unkraut, die Petersilie streckte seine Fühler aus und auch der Dill versprach eine schöne Ernte.

Nur der Basilikum und das Bärlauch taten sich schwer. :-/

In  Teil #04 meiner Balkoniensaga habe ich euch von der Entwicklung einiger unserer Mietnomaden berichtet.

Hier nun die nächsten Bilder unserer anderen Bewohner. Und vielleicht entdeckt ihr ja eine schlanke Dame, die aufmerksamen Lesern meines Blogs bekannt vorkommen dürfte. 😉

 

    

      

Ende Mai sah es dann, nach schönem Quark mit Pellkartoffeln und leckeren Joghurtdressings, so aus:

 

Ein kleines Topfpflänzchen brachte unsere Emi aus dem Kindergarten mit nach Hause. Die Kinder hatten zum Muttertag eine Sonnenblume gezogen. <3

Hier ist sie nun schon seit 1 Woche sesshaft. Die Balkon Kräuter umgeben diese Pflanze gern.

sonnenblume Emi aus Kita

 

Ich hatte ja erst Sorge, dass die schlanke Grazie es nicht übersteht. Denn entgegen ihrem Namen, schien sie die Sonne nicht zu vertragen. Aber sie hat sich tapfer durchgebissen. 🙂 Hier seht ihr sie Ende Mai:

Balkon Kräuter

 

Nun fehlen noch 2 Bewohner von Balkonien. Aber davon beim nächsten Mal. 😉

Unterschrift Blog

geb dein Feedback ab