Ein neues Kleid für´s Handy mit dem OneFlow Book-Case

OneFlow Book-Case für Samsung Galaxy S6

[Werbung] Manchmal ist es wie verhext mit den Testbewerbungen. Erst kommt eine Weile nix und dann alles doppelt bzw. dreifach.
Bloß gut, dass das Samsung bei uns so beliebt und so mehrfach vorhanden ist.

Auch hier durfte ich dank testberichte.review
an einen Test teilnehmen.
Diesmal für eine Hülle in Portemonnaie Design und … was soll ich sagen … eine Schutzfolie war auch noch dabei. 😀

Informationen:

Hier bei Amazon für 9,90 € erhältlich und hat die Wahl zwischen 20 Farben.
Ich weiß nicht, wie viele Galaxy Handyarten es gibt, die angebotene Liste ist ellenlang.

 OneFlow             OneFlow

Herstellerangaben:

Premium Zubehör Set für Samsung Galaxy S6: Tasche mit Kartenfächern und Standfunktion inkl. Crystal-Clear Schutzfolie von OneFlow
Perfekter Schutz für Ihr Samsung Galaxy S6
Schützen Sie Ihr Handy vor Kratzern und bei Stürzen mit diesem edlen Premium Case für Ihr Samsung Galaxy S6 von OneFlow!

OneFlow

Inhalt:

1x Case in Lederoptik

1x Display-Schutzfolie

1x Staubschutz für Ladebuchse

1x Staubschutz für Audiobuchse

OneFlow        OneFlow

Das Produkt:

Da ich für mein Handy schon eine Handytasche mein Eigen nenne, wurde das Handy meines Mannes neu eingekleidet.
Er bekam ein Book-Case aus schwarzem (Deep-Black) Kunstleder mit Kunststoffhalterung und Magnetverschluss.
Mit 59 g ein Leichtgewicht. Die Abmessungen betragen: 15 x 7,6 x 1,9 cm.
Innen hat man eine hellbraun-beige Wildlederoptik, die schon edel aussieht. Zwei Kartenfächer und ein Geldscheinfach bieten Platz für öfter benötigte Cards.

Ich persönlich habe dort immer iwelche Zettel mit Infos drin. 😀

Die Nähte sind sauber verarbeitet.

OneFlow

 

Der Rand der Kunststoffhalterung ist, bis auf den unteren Rand der etwas scharfkantig ist, gut abgerundet. Es sind Aussparungen für alle Anschlüsse vorhanden. Alle Tasten sind problemlos zu bedienen.
Durch die stufenlose Standfunktion ist ein Anschauen von Videos möglich, ohne es stundenlang festhalten zu müssen.

 OneFlow    OneFlow

Das Einlegen des Handys in die Halterung, geht ohne Probleme. Ein leichter Druck und schon sitzt das Handy fest drin. Der Rand läuft nicht um das gesamte Handy, sondern nur an den Längsseiten und um die Ecken.

Bumper

Die beigelegten Staubschutz-Bumper sind sehr winzig. Sie sollen die Öffnungen für Audio und Ladekabel vor Staub, Schmutz und leichtem Spritzwasser schützen. Mein Mann lädt sein Handy zwar nur einmal am Tag, aber schon nach dem 3. mal laden, war der kleine Stöpsel nicht mehr zu finden. Außerdem hat ihn das „reinfriemeln“ genervt.

Der Stöpsel für die Audiobuchse macht auch nur Sinn, wenn man keine Kopfhörer benutzt oder nur sehr selten. Diese Teile sind schon eine coole Idee, aber so klein, dass es vorprogrammiert ist, sie zu verlegen.

OneFlow       OneFlow

Der Magnetverschluss ist keine Neuheit auf dem Markt der Bookcases. Sie sind aber sehr praktisch und leicht auch mit einer Hand zu öffnen.
Positiv überrascht war ich über die beigefügte Schutzfolie. Das nenne ich mal Dienst am Kunden.

OneFlow

Sie ließ sich leicht aufbringen, allerdings schließt sie nicht mit dem Rand ab. Es bleiben 2-3 mm Luft bis zum äußeren Rand, was aber keine große Beeinträchtigung darstellt.
Die Touch- und Wischfunktionen des Handys werden durch die Folie nicht beeinträchtigt.

Mein Mann liest zwar keine Bücher auf seinem Handy, spielt aber so einiges an Onlinegames.

Er äußerte keine Beschwerden hinsichtlich der optischen Darstellungen auf seinem Display.

Fazit:

Knappe 10,00 € für ein Bookcase incl. Schutzfolie sind ein Schnäppchen.
Die Bumper sind eine coole Idee, wurden aber auf Grund ihrer Winzigkeit schnell verlegt.

Das Handy liegt fest in der Halterung. Das Case ist gut verarbeitet.

Die Schutzfolie könnte 2-3 mm größer sein.

Unterschrift Blog

Die hier vorgestellten Produkte wurde mir für den Test kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

geb dein Feedback ab