Karl Karotte und seine frechen Freunde Teil 3

rosinchen-2

Karl Karotte Knabberspaß für Kinder

Dieses ist nun der letzte Testbericht über die „Frechen Freunde“.
Für Neuleser hier die Links für die Einleitung, Teil 1 und Teil 2.

Einige Produkte aus dem Gewinnpäckchen sind noch nicht erwähnt worden und darüber möchte ich heute berichten. Los geht’s mit dem Karl Karotte Knabberspaß!

Rosinchens Fruchtmix

Freche Freunde Tüte verkleinert   Freche Freunde Rosinchen 1

Die Idee mit den einzelnen Schüttelboxen in einer Tüte ist nicht neu, erfüllt aber auch hier seinen Zweck. Die Kiddis nehmen sich jeweils einen Mini für zwischendurch.

Als wir die Mini-Snackboxen aus der Tüte befreit hatten und die Abbildungen darauf sahen, waren wir sehr gespannt, wie der Inhalt in jeder Box mit entsprechender Frucht + Rosinen schmecken würden. Alfred Apfel, Ben Birne, Franzi Feige und Anton Aprikose mit Rosa Rosinchen (ich finde die Namen so Klasse!!! 😀 ) und einmal durften die Sultaninen sich auch alleine vergnügen.

Die Sultaninen

Leider waren in jeder Box mehr Sultaninen als andere Fruchtstücke, was allerdings auch auf der Verpackung deutlich steht: 85 % Sultaninen….

So – was denn nun? Rosinen oder Sultaninen?“ wird sich jetzt mancher fragen.
Da gibt es bekannterweise ja schon einen kleinen, aber feinen Unterschied.

Aber vielleicht wurde kein passender Name gefunden? Ich hätte Sultan Sultanine vorzuschlagen. 😉

Eher vermute ich, dass die Rosine hier als Oberbegriff genommen wurde um es den Kindern leichter zu machen, sich diese getrocknete Frucht einzuprägen.

Also in den Verpackungen ist die Sultanine eindeutig in der Mehrheit. Was sehr schade ist.
Ich persönlich würde ein 50/50 Verhältnis von Rosinen und der jeweils anderen Frucht bevorzugen.

Trotzdem war es eine sehr leckere Nascherei für zwischendurch.

Getrocknete Rosinen kennt jeder vom Studentenfutter und so ist auch die Konsistenz der Rosinen hier. Rosinen und Früchte sind schön weich, saftig und haben eine angenehme Süße.

Tip:
Nicht die leeren Schüttelboxen wegwerfen!

In einer vorhandenen Spielküche oder auch im Kaufmannsladen finden Kinder sicher noch Verwendung dafür. 😉

Freche Freunde Rosinchen 2

Freche Freunde Rosinchen 3

Auch hier sagt der Hersteller: 100 % Bio & ohne Zusätze und für Kinder ab 12 Monaten geeignet.

Inhalt: 5 x 14 g je Tüte

Preis: 1,59 €

Zutaten:

Sultaninen: Getrocknete Sultaninen* (100%).
Sultaninen-Apfelmix: Getrocknete Sultaninen* (85%), getrocknete Apfelstücke* (15%).

Sultaninen-Birnenmix: Getrocknete Sultaninen* (85%), getrocknete Birnenstücke* (15%).

Sultaninen-Aprikosenmix: Getrocknete Sultaninen* (85%), getrocknete Aprikosenstücke* (15%).

Sultaninen-Feigenmix: Getrocknete Sultaninen* (85%), getrocknete Feigenstücke* (15%)

* = Zutaten aus ökol. Landbau

weitere Eigenschaften oder Diäthinweise:

eiweißarm– fettarm– natriumarm- streng natriumarm– salzarm– vegan– vegetarisch

Fruchtchips

Besonders gut haben mir persönlich die Fruchtchips gefallen. 
In meinem Päckchen waren Apfel & Blaubeere, Banane & Himbeere und Erdbeere.

Freche Freunde Chips         Freche Freunde Chips 2       Freche Freunde Chips 3

Unsere Emi fand sie nicht so toll. Nach einmal probieren spukte sie alles aus. Auch im Müsli oder als Cornflakeszusatz hatten sie bei ihr verloren.

Ich selber fand sie als Knabberei annehmbar. Man schmeckt sehr intensiv und unverfälscht die Frucht. Allerdings haben sie auch einen säuerlichen Geschmack, klar, ist ja nur der eigende Fruchtzucker enthalten. Bei mir fanden sie hauptsächlich ihren Platz in meinem Müsli. Ich habe sie dazu in ein bisschen Wasser aufgeweicht und zack rein.
Sehr lecker.

Freche Freunde Chips 4    Freche Freunde Chips 5

Freche Freunde Chips 6

Diese Chips bestehen aus 100 % Obst und werden gefriergetrocknet.

Ohne Zusätze, ohne extra Fett, alles Bio.
Die Tüten sind wiederverschließbar. So hat man auch mit Unterbrechungen noch knabberfrische Fruchtchips. Ideal also auch für unterwegs, für den, der sie knabbern mag.

Inhalt: Erdbeere 12g; die beiden anderen Sorten 16g

Preis: alle 2.29 €

Zutaten:

Gefriergetrocknete Erdbeerscheiben *
Gefriergetrocknete Apfelstücke* (50%)

Gefriergetrocknete Blaubeeren* (50%)

Gefriergetrocknete Bananenstücke* (50%)

Gefriergetrocknete Himbeeren*(50%)

* = Zutaten aus ökol. Landbau

Allergiehinweise:

enthalten : Fruktose

weitere Eigenschaften oder Diäthinweise:

eiweißarmfettarmstreng natriumarmsalzarmveganvegetarisch

Die Wackelaugen

Von diesen lustigen Teilen habe ich ja schon in den vorigen Berichten erzählt.
Ich bekam 1 Tütchen mit 6 Wackelaugen, wo mir zuerst gar nicht klar war, was man damit nun machen soll.

Freche Freunde Wackelaugen      Freche Freunde Wackelaugen 2

Nach meinem Besuch auf der Seite von http://frechefreunde.de/spiel-spass/mission-wackelaugen/ waren dann alle Fragen geklärt:
Die Augen sollen das Obst und das Gemüse für Kinder interessanter und spannender machen.

Unsere Emi fand die Wackelaugen auch sehr lustig und klebte sie nach Verspeisung eines Alfred Apfels, dann nochmal an das 
Plastikgemüse ihrer Spielküche.
Darf ich vorstellen?

Alfred Apfel 🙂

Freche Freunde Apfel mit Wackelaugen

Fazit:

Die Produkte in ihren tollen Aufmachungen mit Obstgesichtern sprechen Kinder besonders an. Die lustigen Wackelaugen bringen noch einmal richtig Fun ins Obst- und Gemüsefuttern.
Hier wird auf 100 % Bio, ohne Zusätze und Geschmackstoffe gesetzt.
Die Produkte sind praktisch verpackt, wiederverschließbar, gut zu portionieren und ideal für unterwegs.
Aber auch im Müsli können gerade die Chips sehr lecker sein.

Über die Preise kann man streiten. Ich persönlich empfand einige Produkte als sehr teuer, gerade im Bezug auf die Menge an Inhalt.

Der eine oder andere „Freche Freund“ wird uns aber sicher noch mal besuchen kommen. 😉

 

 

unterschrift-blog

 

Die hier vorgestellten Produkte wurden mir für den Test kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

 

0 Kommentare

  1. Hallo, preislich finde ich es bei einigen Produkten auch „überteuert“. Aber die Verpackung ist wirklich kindgerecht und gefällt selbst mir. Und wenn dann die Produkte noch schmecken, passt es doch…Liebe Grüße, britti

geb dein Feedback ab