Ladekabel von esorio – Die Verbindung macht´s !

Verpackung und Ladekabel von esorio

esorio® Lightning iPhone Ladekabel [1m] – weiss

[Werbung] Es ist noch gar nicht so lange her, da jammerte mein Töchterlein rum, dass ihr Ladekabel im Eimer wäre.
Gut, dass wir noch eines in Reserve zu liegen hatten. So musste sie doch nicht auf ihr heißgeliebtes Handy verzichten.

Und seien wir mal ehrlich – also ich würde mich auch ärgern, wenn die Funkion nur wegen eines blöden Kabels gefährdet wäre.

Was hat man „früher“ nur ohne Handy gemacht???

Ja,ja, miteinander kommuniziert, würde mein Mann jetzt sagen. 😎

Das ist so ein ewiger Diskussionsstrudel bei uns. Ich bin der Meinung, dass auch simsen oder „whatsappen“ zur Kommunikation zählt. Er sieht das nicht so. Man „redet“ ja nicht miteinander. Seitdem schicke ich ihm immer ganz viele Sprachnachrichten. 😁

Allerdings habe ich letztens erst eine Studie gelesen, bei der herauskam, dass die Menschen vor dem Zeitalter des Handys, auch nicht mehr miteinander gesprochen hätten.

Da hatte zwar keiner ein Handy in der Hand, aber dafür eine Zeitung vor der Nase. 😉

Nun gut, jetzt aber zum Test.

Dank
testberichte.reviews durfte ich das oben stehende Ladekabel testen. Den dazu passenden Netzstecker habe ich euch hier schon vorgestellt. 😉
Vielen Dank dafür an dieser Stelle.

Ladekabel

 Ladekabel

Das sagt der Hersteller:

Garantierte Qualität dank zertifizierten Management- und Produktionsmanagementsystem nach DIN ISO 9001:2008
Hauseigene Entwicklung und Qualitätsmanagement in Deutschland

Faires Preis-/ Leistungsverhältnis ständig wachsendes Produktsortiment – Angepasst an Ihre Wünsche

Ladekabel

Verpackung/ Design:

Das Kabel kam, zusammengerollt und fixiert, in einer Pappschachtel an.
Designmässig unterscheidet es sich nicht von anderen Ladekabeln.

Ladekabel

 Ladekabel

Ladekabel

Das Produkt:

Getestet habe ich das Kabel mit einem Iphone 5c.
Ich weiß ehrlich gesagt nicht, wieviel Kabel wir schon geschrottet haben.
Und immer ging die Isolierung kaputt. Und nie waren wir uns bewusst wieso.

Ob dieses Kabel es schafft, nicht kaputt zu gehen?
Darauf habe ich noch keine Antwort, das wird erst die Zeit bringen. Gegebenenfalls gibt es hier eine Nachrezension.

Die Anschlüsse sind, wie beim Original auch, aus Kunststoff. Das Kabel macht einen stabileren Eindruck ( nicht so biegsam) als das Original und der Knickschutz ist größer.

Alle Übergänge sind sauber verarbeitet und stabil.

Von der Länge her, ist es auch nicht kürzer als unser altes.
Allerdings bietet esorio auch 2 m und 3 m Ladekabel an.

Zur Handhabung muss ich nichts groß sagen oder? Reinstecken und ab.

Das Ladekabel kann -logisch- zum Laden benutzt werden, zur Datenübertragung und Synchronisation. Es hat fehlerfrei funktioniert, der PC hat nicht gemeckert und sofort mit der Übertragung begonnen. Das Laden ging genauso schnell, wie mit unserem Originalkabel.

Ladekabel

Hier geht es zum Produkt

Fazit:

Wer nicht teuer, aber Qualität will, ist mit dem Kabel gut bedient.
Der größere Knickschutz am Kabel lässt mich hoffen, dass es nicht so schnell kaputt geht.

Nach nun 14 Tagen, funktioniert noch alles, wie es soll.

Das hier vorgestellte Produkt wurde mir für den Test kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

geb dein Feedback ab