Slogan: Push it. Shake it. Feel it.

Quickcap von Orthomol

Quickcap von Orthomol

Slogan: Push it. Shake it. Feel it.

[Werbung] Dank der lieben Lobelia durfte ich an einem Test der besonderen Art teilnehmen. Vielen Dank noch einmal!
Ich bin immer wieder erstaunt, was es alles Neues auf den Märkten dieser Welt gibt.

Orthomol hat mit Quickcap eine Innovation auf den Markt gebracht, die seines gleichen sucht. Hier werden Vitalstoffkombinationen mal ganz anders dargereicht.

Momentan werden vier Quickcap-Varianten angeboten: Brain, Sports, Beauty und Sun. 
Unterschieden werden sie durch die Farbgebung.
Dazu dann später mehr.

 1991 wurde das Unternehmen von Dr. Kristian Glagau und Dr. Hans Dietl gegründet, die auch damals die einzigen Mitarbeiter darstellten. In den vergangenen 25 Jahren ist das Unternehmen stetig gewachsen und hat ihr Produktspektrum gehörig entwickelt.
Das Konzept von
Orthomol heißt: orthomolekulare Ernährungsmedizin (OEM).
Was ist orthomolekulare Ernährungsmedizin???

Mr. Google wurde befragt und Wikipedia sagt z.B. dazu:

Ausgangspunkt der orthomolekularen Lehre ist die kontroverse These, dass es heutzutage kaum noch möglich sei, sich über ausgewogene Ernährung ausreichend mit so genannten Vitalstoffen zu versorgen, weil die Lebensmittel aufgrund von unnatürlicher Züchtung, Transport, Lagerung und Zubereitung nur noch einen Bruchteil der ursprünglich vorhandenen Stoffe enthielten. Dies führe zu chronischem Mangel beim überwiegenden Teil der Bevölkerung. Daher ist gemäß der orthomolekularen Denkweise eine Zuführung dieser Vitalstoffe über Nahrungsergänzungsmittel notwendig.“

Ich habe bei meinen Recherchen noch einige interessante Berichte gefunden. Hier heißt es u.a.:

Im Gegensatz zur Schulmedizin, die bei Krankheiten oft lediglich gegen die Symptome angeht, steht bei der orthomolekularen Ernährungsmedizin die Ursachenbekämpfung und somit die Beseitigung des Nährstoff-Ungleichgewichtes durch optimale Ernährung und unter Zuhilfenahme von Nahrungsergänzungsmitteln, im Vordergrund. Eine wichtige Rolle spielt dabei die Tatsache, dass der Einsatz körperfremder, synthetischer Medikamente vermieden wird und nur Substanzen, die natürlicherweise im Organismus vorkommen, eingesetzt werden. Dabei kann die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln präventiv (beispielsweise die Calcium-Supplementation zur Osteoporose-Vorbeugung) oder therapeutisch – ergänzend zur Schulmedizin – erfolgen (z.B. eine Einnahme von Zink zur besseren Wundheilung).“

Wieder was dazu gelernt. 😉

Slogan

Informationen:

Erhältlich sind die Quickcaps in den oben genannten vier Sorten, incl. der Trinkflasche nur in Apotheken. Eine Packung reicht für 7 Tage.
Die Preise variieren da von ca. 17,00 € – ca. 22,00 € .

Ich kann da wieder mal nur auf Mr. Google verweisen.

Hersteller:

Orthomol
pharmazeutische Vertriebs GmbH
Herzogstraße 30
40764 Langenfeld

Slogan

Das sagt der Hersteller:

Quickcap ist die innovative Lösung für alle, denen gut nicht gut genug ist. Für alle, die wissen, dass mehr in ihnen steckt. Und für alle, die dieses „Mehr“ jeden Tag ganz bewusst und aktiv nutzen wollen.
Quickcap hilft Dir jeden Tag dabei, die eigenen Ziele zu erreichen, Reserven zu mobilisieren, ein mehr an Leistung zu bringen, die Konzentration zu steigern:
Als fester Bestandteil eines aktiven, gesunden und ausgewogenen Lebensstils.

Brain – für die Aufmerksamkeit:

Das enthaltene natürliche Koffein trägt zu einer erhöhten Wachsamkeit bei (u.a. aus den Guaraná-Samen). Konzentration und Aufmerksamkeit können mit seiner Hilfe gesteigert werden. Neben Guaraná und grünem Tee rundet wertvoller Mate-Tee die Komposition ab.

Sports – für die körperliche Fitness:

Die Elektrolyte müssen innerhalb und außerhalb der Zellen im Gleichgewicht sein,um optimal zu funktionieren. Die perfekte Ergänzung zu den Elektrolyten in Quickcap Sports. Das enthaltene natürliche Koffein trägt zu einer erhöhten Wachsamkeit bei (u.a. aus den Guaraná-Samen).

Beauty – für die Haut die tägliche Dosis Schönheit:

Kollagenhydrolysat und Hyaluronsäure sind zwei der außergewöhnlichen Inhaltsstoffe von Quickcap Beauty. Zur Kollagenbildung in der Haut trägt auch Vitamin C bei. Deshalb haben wir eine der besten Vitamin C-Quellen der Welt ausgesucht: Die Früchte des Camu-Camu-Strauches. Sie enthalten bis zu 40 x so viel Vitamin c wie Mandarinen.

Sun – für die Haut die Vorbereitung auf den Sommer:

Zur Aufrechterhaltung des antioxidativen Netzwerkes der Haut trägt auch das natürliche Vitamin c der Acerolla-Kirsche bei. Hochwertige Bioflavonoide und Anthocyane sowie Vitamin A, D, Lutein und Calcium gehören ebenfalls in die spezielle Zusammensetzung von Quickcap Sun.

Anwendung:

Die Trinkflasche ist aus Tritan, Spülmaschinenfest – demzufolge Wiederverwendbar, handlich und transparent. Die Caps sind aus weißem Kunststoff, gefüllt mit der jeweiligen Vitalstoffkombination.
Jede Sorte hat ihre eigene Farbe, welche an der Schutzfolie unterhalb der Caps erkennbar ist.

Slogan: Push it. Shake ist. feel ist.

Hat man seinen Quickcap gewählt, kann es losgehen:

  1. Fülle deine Quickcap-Flasche bis zur Markierung mit stillem Wasser.

  2. Löse die äußere Schutzfolie unterhalb des Cap.

  3. Schraube die Cap fest auf die Flasche.

  4. Entferne die durchsichtige Schutzkappe oben auf der Cap.

  5. Drücke nun den grünen Stift fest nach unten.

  6. Das Granulat fällt in die Flasche. Jetzt bitte gut schütteln!

  7. Ziehe den Trinkverschluss nach oben und…

  8. …genieße das gute Gefühl von Quickcap!

(Quelle: Orthomol)

Slogan     Slogan     Slogan

Slogan     Slogan      Slogan

Inhaltsstoffe:

Brain

Dextrose, Magnesiumsalze der Zitronensäure, Mate-Blätter-Extrakt (6,8 %), Aroma, Guaraná-Samen-Extrakt (6,1 %), Grüntee-Blätter-Extrakt (5,4 %), Rhodiola-Wurzel-Extrakt (2,7 %), Trennmittel Siliciumdioxid, Nicotinamid, Cyanocobalamin, Süßungsmittel Acesulfam K, Calcium-D-pantothenat, Farbstoff kupferhaltige Komplexe der Chlorophylle und Chlorophylline, Natrium-Riboflavin-5‘-phosphat, Pyridoxinhydrochlorid, Thiaminhydrochlorid

Sports

Kaliumchlorid, Dextrose, Natriumcitrat, Aroma, Calciumlactat, Magnesiumsalze der Zitronensäure, Säuerungsmittel Citronensäure, L-Carnitin-L-Tartrat (2,3 %), Guaraná-Samen-Extrakt (2,1 %), Natriumchlorid, Süßungsmittel Sucralose, Süßungsmittel Acesulfam K, Coenzym Q10 (0,15 %), Trennmittel Siliciumdioxid

Beauty

Kollagenhydrolysat (60 %), Maltodextrin, Aroma, Vitamin C-angereicherter Camu-Camu-Frucht-Extrakt, Säuerungsmittel Citronensäure, Zinkgluconat, Hyaluronsäurehaltiger Extrakt aus Huhn (1 %), Trennmittel Siliciumdioxid, L-Ascorbinsäure, Süßungsmittel Acesulfam K, Natriumselenat, D-Biotin

Sun

Maltodextrin, Calciumlactat, Aroma, Acerola-Extrakt (5 %), Beta-Carotin, Citrus Sinensis Frucht-Extrakt (2,5 %), gemischte Tocopherole, Trennmittel Siliciumdioxid, Süßungsmittel Acesulfam K, Lutein-angereicherter Tagetes-Extrakt (0,4 %), Retinylacetat, Cholecalciferol

Slogan

Quickcap Beauty

Das Produkt:

Eine Flasche Wasser + ein spezifischer Cap = einzigartiges Getränk?
Ein Cap pro Tag ist als Tagesdosis empfohlen. 
Ja, es geht super leicht und ohne viel trara.
Da kommt der Slogan zum tragen: Push it. Shake it. Feel it.

Die Flasche passt in die Handtasche oder der Sporttasche. Sie hielt auch dicht, als sie umfiel. Einzig die Schutzkappe musste ich zwischendurch mal suchen.

Die Flasche lässt sich durch die breite Öffnung nach Gebrauch super reinigen.

Wie aber bei allen Nahrungsergänzungsmitteln stellt sich eine Wirkung erst nach einem gewissen Zeitrahmen ein, daher kann ich hier nicht von „Ergebnissen“ berichten.

Bleibt einzig der

Geschmack.

Wie so oft ist Geschmack nun auch wieder „Geschmackssache“ 😀
Den ersten Cap den ich probiert habe, war der Quickcap Beauty.

Vom Geschmack her, hatte ich das Gefühl von verdünnten grünen Eistee. 

Nicht unbedingt meins, ich mag keinen Eistee.
Und wie schon oben angeführt, zeigte sich nach einmaliger Benutzung natürlich auch keine aufgepushte Haut.

Meine Tochter und ich gehen regelmäßig schwimmen, also mal den Sports Cap gemixt. Meine Tochter schüttelte angewidert den Kopf.
Ich muss sagen, dass ich ihn bis auf die Süße ganz annehmbar fand. Ein Geschmack von Grapefruit ließ sich ausmachen. Erinnerte mich stark an meine Magnesiumbrausetabletten.

Brain kam noch zum Einsatz. Die Farbe ist sehr gewöhnungsbedürftig durch das Chlorophyll.
Der Geschmack konnte leider auch nicht überzeugen. Super verdünnter Tee war unser Resultat.

Die Sorte Sun habe ich noch nicht getestet. Sie kommt gelegentlich mal zum Einsatz.

Verwirrt haben mich die Inhaltsstoffe: im Beautycap z. B. ist Huhn verarbeitet 😮 und im Suncap befinden sich Bestandteile vom Fisch. 😮
Damit sind diese Produkte nicht für Vegetarier oder Veganer geeignet. Schade.

Und Guaraná kommt in herkömmlichen Energygetränken auch zum Einsatz, also nicht wirklich etwas Neues. Schwangere fallen damit hier aus dem Kundenklientel auch raus.

Alle Welt redet von Umweltbewusstsein, hier fehlt es mir leider. Verpackungsmüll fällt hier eine Menge an.
Erst die Folie, dann der Cap und irgendwann ja auch die Trinkflasche selber.

Slogan

Fazit:

Also, so cool die Aufmachung und Zubereitung mit dem Slogan: Push … auch ist, überzeugt mich der Geschmack nicht wirklich. Außerdem entsteht viel zu viel Verpackungsmüll. Wenn ich hier dagegen meine Brausetabletten sehe, die alle unverpackt in einem Röhrchen sind…
Und ganz ehrlich, bei knapp 70 € im Monat für eine Daueranwendung, hört bei mir leider der Spaß auf.

Da bleibe ich bei meinen Brausetabletten aus dem Röhrchen.

Die hier vorgestellten Produkte wurden mir für den Test kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

geb dein Feedback ab