Top oder Flop? ZZ Sensitive System

Sensitive

Annemarie Börlind

ZZ Sensitive System Anti-Stress

Regenerierende Tagescreme

[Werbung] Dank parfuemerie.de durfte ich die „ZZ Sensitive System Anti-Stress Regenerierende Tagescreme testen“.
Wie ich bei meiner Recherche herausfand, gibt es die Firma „Annemarie Börlind“ schon eine ganze Ewigkeit.

Ich muss gestehen, dass ich den Namen das erste mal durch diesen Test wahr genommen habe.

Annemarie Börlind“

ist seit 1959 ein Naturkosmetikhersteller aus dem schönem deutschem Schwarzwald.

Made in The Black Forest“ hat ja schon was verwegenes. Mein erster Gedanke ging zu Robin Hood. 🙂

Die Mitgründerin der Firma, Frau Annemarie Lindner, fing als Kosmetikerin an und ist jetzt eine hochgeschätzte Unternehmerin i.R..Börlind setzt sich zusammen aus den Familiennamen von Annemarie Lindner und Herman Börner, der ihr damaliger Geschäftspartner war.

Annemarie Börlind“ ist in den vergangenen Jahrzehnten eine globale Marke geworden und wird in 30 Ländern vermarktet.
2010 wurde Frau Lindner mit dem Verdienstorden für unternehmerischen Erfolg und weltweitem sozialem und nachhaltigem Engagement geehrt.

Und einige prominente Kundinnen hat die Firma auch: Nicole Kidman, Kate Winslet und Renée Zellweger. Da bekommt doch unser heimisches Bad gleich Hollywoodflair 🙂

Informationen:

Die Produkte von „Annemarie Börlind“ sind im eigenen Onlineshop und auch bei Douglas oder Amazon erhältlich.
Des weiteren kann man sie aber auch beim gemütlichen Shoppen (z.B. Parfümerien und Reformhäuser) außerhalb des Internets gemütlich nach Hause tragen.

Der Preis erzeugt bei mir allerdings einen Schluckreflex. :-/

 

Sensitive

Hersteller:

Börlind Gesellschaft für kosmetische Erzeugnisse mbH
Lindenstraße 15
75365 Calw

Das sagt der Hersteller:

Intensive Pflege für ein glattes Hautgefühl.
Fördert die Zellerneuerung und glättet.
Weiße Lupine strafft die Gesichtskonturen.
Bei empfindlicher, regenerationsbedürftiger Haut.
Verträglichkeit und Wirkung wissenschaftlich bestätigt.
100 % ohne Konservierungs-, Duft- und synthetische Farbstoffe.
Vegetarisch.

Sensitive

Inhaltsstoffe:

 AQUA [WATER] Tiefenquellwasser. Wasser aus den Buntsandsteinschichten des Nordschwarzwalds. Aus eigener Brunnenbohrung aus 165m Tiefe gefördert. Ungechlort und von Natur aus rein. Zur Befeuchtung der Hautoberfläche und als Lösemittel für wasserlösliche Wirkstoffe und Pflanzenextrakte.

SIMMONDSIA CHINENSIS SEED OIL [JOJOBA], CAPRYLYL CAPRYLATE/CAPRATE, SQUALANE, GLYCERIN, ALCOHOL, GLYCERYL STEARATE, CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE, BUTYROSPERMUM PARKII BUTTER [SHEA], BEHENYL ALCOHOL,HELIANTHUS ANNUUS SEED OIL [SUNFLOWER], CETYL PALMITATE, CERA ALBA [BEESWAX], STEARIC ACID, PALMITIC ACID, CAPRYLYL CAPRYLATE, BRASSICA CAMPESTRIS STEROLS [RAPESEED], GLYCERYL UNDECYLENATE, SODIUM STEAROYL GLUTAMATE, INULIN, ALPHA-GLUCAN OLIGOSACCHARIDE, XANTHAN GUM, MAGNOLIA OFFICINALIS BARK EXTRACT, TOCOPHERYL ACETATE, ARGININE, FRUCTAN, LUPINUS ALBUS SEED EXTRACT, GLYCINE SOJA OIL [SOYBEAN], MALTODEXTRIN, ASCORBYL PALMITATE, LECITHIN, TOCOPHEROL, LACTOBACILLUS FERMENT, HYDROGENATED PALM GLYCERIDES CITRATE

Sensitive

Verpackung und Design:

Schon die Verpackung hat ein ansprechendes Design.
Außen in einem rosa-weiß Ensemble gehalten und der Firmenname in silberner Schrift.

Das Innenleben der Faltschachtel leuchtet in einem zarten Lindgrün.

Eine Art Banderolenaufkleber im gleichen Lindgrün mit dem Logo, einem silbernen Lindenblatt, zeichnet das Produkt als Effektive Naturkosmetik aus.

Ein Beipackzettel gibt ausführliche Informationen über das Produkt.

Der geeiste Glasflakon, mit silberfarbenem Pumpspender und transparenten Deckel ist im Bad schon ein edler Hingucker.

Vorne ist der Firmen- und Produktname und hinten eine Gebrauchsanweisung in 3 Sprachen zu lesen.

Sensitive

Das Produkt:

Annemarie Börlind steht seit über 50 Jahren für nachweislich wirksame Naturkosmetik.
Es ist immer wieder nachzulesen, dass Pflanzenextrakte aus ökologischem Anbau und Wasser aus der hauseigenen Tiefenquelle benutzt werden.

In den Produkten sind weder Parabene, Silikone, synthetische Farbstoffe, Erdölderivate noch Tierextrakte. Schon alleine dafür bekommt diese Firma meine Anerkennung.

Die ZZ Sensitive Regenerierende Tagescreme ist geeignet für empfindlicher und regenerationsbedürftiger Haut.
Sie soll regenerierend, beruhigend und schützend auf die Haut einwirken.

Sensitive

Die Creme ist weiß, hat eine leichte Konsistenz und einen neutralen Duft.
Da ich nun im Club der 50iger bin, braucht meine Haut natürlich entsprechende Pflege.

Gerade morgens nach dem duschen, spannt die Haut und fühlt sich stellenweise trocken an.

Auftrag:


Die regenerierende Tagescreme wird morgens auf die gereinigte Haut aufgetragen und sanft einmassiert.

Schon 2 Hub reichen für die Pflege des Gesichts aus, dass verspricht mir noch viel Freude an diesem Produkt.

Die Tagescreme zieht sehr schnell ein und hinterlässt ein angenehmes Hautgefühl.

Keine fettig aussehende Haut, sondern ein entspanntes, geschmeidiges und frisch aussehendes Antlitz schaut mich aus dem Spiegel an. 🙂

Die Knitterfältchen vom morgen, sind wesentlich weniger geworden und die Haut ist gut vorbereitet für ein Tages-Make-up.

Besonders stark ist mir nach dem Eincremen die Veränderung meiner Handinnenfläche aufgefallen.

Da ich Rechtshänder bin, benutze ich natürlich die rechte Hand zum cremen.

Wer in der Pflege arbeitet, kennt das Problem der ständig ausgetrockneten und rauen Hände.

Sensitive                             Sensitive

Der Unterschied meiner rechten Hand zur Linken, kann man glaube ich hier sehr gut auf den Bildern erkennen.
Leider lässt diese Wirkung beim arbeiten schnell nach. Aber die Creme ist ja auch für das Gesicht und nicht für die Hände gedacht.

Bei manchen Tagescremes endet die pflegende Wirkung zur Mittagszeit – e
rste trockene Stellen zeigen sich.
Hier habe ich bis zum abschminken am Abend, ein wirklich entspanntes und gepflegtes Hautgefühl.

Hier geht es zum Produkt

Fazit:

ZZ Sensitive System Anti-Stress Regenerierende Tagescreme“ von Annemarie Börlind ist ein Produkt, was mich in pflegerischer Hinsicht voll und ganz überzeugt hat.
Da sie sehr ergiebig ist, hat man lange Zeit seine Freude an einem Flakon..

Die Creme ist ein Naturprodukt und dementsprechend ist natürlich auch der Preis.

Wer sie sich selber nicht gönnen möchte, dem empfehle ich sie wärmstens als Geschenkwunsch.

Der Weihnachtsmann kommt ja bald. 😉

unterschrift-blog

Das hier vorgestellte Produkt wurde mir für den Test kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

 

 

geb dein Feedback ab