Winterzeit – Erkältungszeit? Nicht mit Multivitamin Plus!

Multivitamin

Multivitamin Plus von Vit4ever

[Werbung] Wer kann sich heutzutage schon eine Erkältung leisten?
Das momentane wechselnde Wetter von warm zu kalt und wieder zurück, hält unser Immunsystem gut auf Trab.

Und Obst & Gemüse helfen hier auch nur bedingt unseren Vitaminbedarf aufrecht zu erhalten. In dem meisten südländischem Obst konnten sich, wegen der frühen Ernte und der damit fehlenden Sonne, erst gar keine Vitamine bilden – in dem Anderem steckt er in oder unter der Schale, die aber wegen Düngungen nicht unbedingt zum Verzehr geeignet sind. Und nicht jeder hat einen Bauernhof vor der Tür. Was für ein Dilemma.

Man kann sie verteufeln, ich schwöre der weilen auf Nahrungsergänzungsmitteln.

Und ich bin dieses Jahr fast unbeschadet durch die Erkältungswellen gekommen.

Dank testberichte.reviews durfte ich an dem Test für Multivitamin Plus von Vit4ever teilnehmen. Resultat? Lest selbst. 🙂

Informationen:

Über Amazon bekommt man das Multivitamin Plus mit 180 Tabletten – ausreichend für ½ Jahr – für 16,99 €.
Hier wurden 13 Vitamine in Menge und Dosierung abgestimmt. 
Sie sind für Veganer geeignet.

Multivitamin

Das sagt der Anbieter:

Eine richtige Ernährung ist von enormer Bedeutung und liefert meistens die nötigen Vitamine. Doch häufig gehen wichtige Vitamine durch starkes Erhitzen oder falscher Lagerung der Lebensmittel verloren und unser Körper erhält nicht die benötigten Vitamine. Multivitamin Plus ist ein hochdosierter komplex aus wichtigen Vitaminen in richtiger Dosierung und Menge. Alle Wirkstoffe sind optimal aufeinander abgestimmt und in ausreichender Dosierung vorhanden, so dass nur täglich eine Tablette verzehrt werden muss. Multivitmain Plus wurde zusätzlich mit Vitamin D3, Vitamin E und Vitamin K2 angereichert.“

Multivitamin Plus wird in einem zertifizierten EU-Betrieb, welcher auf Nahrungsergänzungsmittel spezialisiert ist hergestellt. Es handelt sich um ein geprüftes und in der EU zugelassenes Nahrungsergänzungsmittel.“

Multivitamin

Verpackung:

Eine Plastikdose mit Schraubverschluss und Hygieneverschluss enthält die 180 Tabletten.
Auf der Dose stehen Informationen wie Zutaten, Verzehrempfehlung, Nährwertangaben Inhaltsangabe in Stückzahl und Gramm.

Zutaten:

Vitamin A, B1, B2, B3, B5, B6, B7, B9, B12, C, D3, E, K2
Mikrokristalline Zellulose E460 (Füllstoff), Siliziumdioxid E551 (Trennmittel), Stearinsäure E570 (Trennmittel), Magnesiumsalze von Speisefettsäuren E572 (Trennmittel)

Verzehrempfehlung:

Empfohlen wird eine Tablette pro Tag mit reichlich Flüssigkeit zu nehmen.

Nährwertangaben:

pro Tablette: Retinol 800 mcg /Thiamin 1,1 mg / Riboflavin 1,4 mg / Niacin 16 mg / Panthotensäure 6 mg / Pyridoxin Hydrochlorid 1,4 mg / Biotin 50 mcg / Folsäure 200 mcg / Cyancobalamin 2,5 mcg / Ascorbinsäure 80 mg / Cholecalciferol 200 I.E. / Tocopherol 17,91 I.E. / MK-7 Menaquinon 74,90 µg

Multivitamin

Das Produkt:

Die Tabletten sind klein und somit leicht einzunehmen. Sie riechen neutral und haben schon diesen irgendwie typischen Multivitamingeschmack.
Ich nehme sie immer gleich morgens ein.

Nach nun vier Wochen kann ich zumindest bestätigen, dass ich mich pudelwohl fühle.

Die Erkältungswelle, die auf meiner Arbeit so einige ins Krank befördert hat, mich bisher verschont hat.

Und ja, ich denke das mein Plus an Vitaminen dafür gesorgt hat.

Positiv ist anzumerken, dass hier auf übermäßige Füllstoffe verzichtet wurde und keine künstlichen Farb-, Aroma- oder Süßstoffe verwendet wurden.

Fazit:

Obst und Gemüse gehören seit jeher zu meiner Ernährung dazu. Und doch haben mich in der Vergangenheit Viren & Co. schon mal im Griff gehabt.
Seit ich mir täglich zusätzliche Vitamine gönne, ist mein Immunsystem definitiv gestärkter.

Und mein Arbeitgeber freut sich über den Mangel an Krankenscheinen. 🙂

Das hier vorgestellte Produkt wurde mir für den Test kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

geb dein Feedback ab