• Stefanou-Beach
    Alltägliche Episoden,  Urlaub

    Stefanou Beach – ein weiterer „doofer Strand“

    [Werbung] In der letzten Woche habe ich euch ja schon die ersten „doofen Strände“ vorgestellt. Bevor wir zu unserem nächsten geplanten Strandbesuch aufbrachen, aßen wir in „Mama’s Place“ eine Kleinigkeit. Die Taverne hat einen gewissen Berühmtheitsgrad. Die Mama vom Wirt Peter hat hier 1964 für das leibliche Wohl der Filmcrew von „Zorba, der Grieche“ gesorgt. Die Taverne zu wählen, war eher Jules Wunsch gewesen. Hier sah sie Hunde und Katzen und jeder bekam seine Streicheleinheiten, sofern er/sie es zu ließen. Den Katzen ging es mehr ums Fressen, als ums Streicheln. 🙈 Jule wurde gebissen und mich hat man versucht mit Krallen in die Schranken zu weisen. 😎 Zum Baden wollten…

  • Bootstour
    Alltägliche Episoden,  Urlaub

    Bootstour im Chania Gulf

    [Werbung] Für den heutigen Tag stand die Bootstour an. Nun ja, was soll ich sagen, Deutsche sind eben nicht immer pünktlich. 🙈 Nachdem wir gestern eigentlich früh ins Bett wollten, wurde es tatsächlich früh. So gegen 01.00 Uhr lagen wir im Bett, nachdem Roman und ich uns den Hauswein zu Gemüte gezogen hatten. 🙈 Jetzt säuft sie doch! Jein, es wurde bei mir eine Schorle. Ich mag, wenn schon, nur lieblichen Wein. Dieser hier war halbtrocken. Kann man, muss man aber nicht. 😎 Mit 10 Minuten Verspätung kamen wir am Hafen von Chania an und wurden noch nicht einmal vermisst. 😀 Nachdem 80,oo Euronen den Besitzer gewechselt hatten ging es…

  • Elafonisi
    Alltägliche Episoden,  Urlaub

    Elafonisi und einige Desaster

    [Werbung] Für heute stand der Strand von Elafonisi und Balos auf dem Plan. Wie es mit Plänen nun mal so ist, manchmal kommt es anders. 😎 Heute musste ich fahren, Roman hatte keine Lust … wäre er mal lieber gefahren. 😎 Aussicht Der Weg von Chania aus, führte nicht nur bequem über breite Straßen, den Großteil fuhren wir auf schmalen Straßen an einem Berghang entlang. Leitplanken, so wie bei uns, kennt man hier nur bedingt. 40 km/h sind hier an einigen Stellen schon zu viel, denn den Gegenverkehr sieht man oft erst, wenn er schon vor einem steht. Die Aussicht, als Fahrer hast du da nur die Straße, ist mega!…

  • Chania
    Alltägliche Episoden,  Urlaub

    Chania – Kreta 1. Tag

    [Werbung] Mit Mausi in einem Bett zu schlafen und sei es auch noch so groß, ist immer eine kleine Herausforderung. Siehe hier 👉 „The Randhouse Kick“. 🙈 Um 8.00 Uhr sollte der Wecker bimmeln, allerdings waren Mausi und ich schon früher wach. Also ab auf den Balkon, ohne Kaffee 😑 – das Tassenproblem löste ich heute erst. Unser erster Ausflug sollte nach Chania, der Hauptstadt von Kreta gehen. Kikeriki Jaaaa, hier gibt’s auch glückliche Hühner. Oder glückliche Hähne. 😂 Das Gegacker weckte dann auch den Rest auf mit: „Wat dat???“ Später sahen wir sie dann auch. Unweit des Hotels leben sie in einem Olivenhain. Nach dem Frühstück ging es dann…