• Esszimmer
    Alltägliche Episoden,  Unternehmungen

    Gegen solch ein Esszimmer hätte ich auch nichts

    [Werbung] Wir laufen heute weiter durch das Jagdschloss, indem wir durch die „geheime Tür“ gehen. Anrichte In dem kleinen Durchgang sieht man rechts eine gusseiserne Wendeltreppe. Diese war dem Personal vorbehalten, sodass sie jede Etage des Hauses erreichen konnten, ohne die herrschaftlichen Räume betreten zu müssen. Die Küche befand sich eine Etage höher, da Großherzogin Anastasia keine Küchengerüche in ihren Wohnräumen haben wollte. In der Anrichte befinden sich zwei Aufzüge. In einem kamen die fertigen Speisen herunter, im Zweiten wurden Vorräte und das Holz für die Kamine vom Keller nach oben transportiert. Esszimmer Eine Flügeltür führt in das Esszimmer. Seit 1998 erstrahlt der Raum wieder in seinem Originalzustand. Auch in…

  • Jagdzimmer
    Alltägliche Episoden,  Unternehmungen

    Jagdzimmer und Boudoir im Jagdschloss Gelbensande

    [Werbung] Heute nehme ich euch bis in das Jagdzimmer mit. Der Eingangsbereich des Jagdschlosses ist schon beeindruckend. Besonders toll fand ich die „Glocke“. Der Rundgang beginnt im ehemaligen Boudoir, im Zimmer der Dame. Nebenan befand sich die Toilette, welche jetzt der Kassenraum ist. Danach folgte das Schlafzimmer – dort befindet sich jetzt eine Sonderausstellung. Vom originalen Inventar ist in diesen drei Räumen nur wenig vorhanden, deshalb werden sie für Ausstellungen und Informationen zum Haus und zu den Bewohnern genutzt. Die farbliche Gestaltung der Wände konnte originalgetreu rekonstruiert werden. Jagdzimmer Das Jagdzimmer diente als Empfangshalle und war ursprünglich reich mit Jagdtrophäen dekoriert. Die beiden Geweihe rechts vom Kamin sind erhalten geblieben.…

  • Jagdschloss Gelbensande
    Alltägliche Episoden,  Unternehmungen

    Jagdschloss Gelbensande

    [Werbung] Seit Jahren fahre ich auf dem Weg zu meinem Sohne und meiner Schwiegertochter Sarah am Jagdschloss Gelbensande vorbei. Und jedes Mal nehme ich mir vor: hier fährst du mal ran! Als wir von der Hochzeitsmesse in Rostock auf dem Weg nach Hause fuhren, kamen wir (Sarah und ich) dort wieder vorbei. Und in der Beziehung brauchten wir kein langes „tun wir es“ oder „tun wir es nicht“. Sarah kannte das Jagdschloss auch noch nicht, also bog sie spontan ab. Geschichte Jagdschloss Gelbensande Im Jahre 1885/1886 wurde das Jagdschloss für den damals regierenden Großherzog von Mecklenburg-Schwerin, Friedrich Franz III. und seine Frau, die Großfürstin Anastasia Michailowna Romanowa als Sommer- und…

  • Britzer Garten
    Alltägliche Episoden,  Unternehmungen

    Britzer Garten – Ausflug

    [Werbung] Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute so nah ist. Wenn es, meiner Meinung nach, auch schönere Hauptstädte als Berlin gibt, so hat auch Berlin seine Ecken die einen Besuch wert sind. Jedes Jahr versuchen wir mit unserer WG einen Ausflug in den Britzer Garten zu machen. Warum? Weil es da einfach schön ist und auch für uns Kollegen die Arbeitszeit dort, durchaus einen Mehrwert hat! Die lahmen Füße vom vielem Laufen und die Kreuzschmerzen vom Rollstuhl schieben, mal hintenangesetzt. 😀 Das erste Mal waren wir da als die Tulpen überall blühten. Wunderschön! Wusstet ihr das es 150 verschiedene Tulpenarten gibt? Wer Tulpenfelder sehen möchte, muss nicht unbedingt…

  • Sfendoni Cave
    Alltägliche Episoden,  Urlaub

    Sfendoni Cave- die schönste Höhle auf Kreta

    [Werbung] Heute war das Wetter sehr bescheiden. Es nieselte immer wieder und die Wolken hangen tief. Definitiv kein Strandwetter. Genau für solch einen Tag hatten wir uns den Besuch der Sfendoni Cave aufgehoben. Die Höhle befand sich ca. 1 1/2 Stunden von unserem Hotel entfernt (ca. 43 km von Heraklion) und war damit für uns nur mit dem Auto erreichbar. Auch hier ging es wieder über schmale Straßen. Selbst in einigen Dörfern waren die Straßen nur so breit, dass ein Auto durchpasste. Ja ☺️, Gegenverkehr machte auch hier nicht wirklich Spaß. Aber ich musste ja dieses Mal nicht fahren, von daher… 😁 Die Höhle befindet sich an einer Seitenwand des…

  • Shopping
    Alltägliche Episoden,  Urlaub

    Shopping ohne Vorstellung

    [Werbung] Natürlich darf bei einem Urlaub das Shopping nicht fehlen. Nachdem wir in der Mall in Chania schon die ersten Mitbringsel gefunden hatten, wollten wir noch nach Rethymno fahren um dort noch etwas zu schauen. Also eigentlich wollten Jule und ich das. Weder Emi noch Roman hatten große Lust dazu, aber was blieb ihnen übrig? 🙈 Georgepoulis Der Weg nach Rethymno führte über Georgepoulis, also legten wir dort einen kurzen Stopp ein. Hier fanden wir dann auch ein Geschenk für Babuschka. Weiter ging es dann nach Rethymno. Aber auch hier fanden wir nicht wirklich was wir suchten, zumal wir gar nicht genau wussten was wir suchen. Kennt ihr das? Man…

  • Stefanou-Beach
    Alltägliche Episoden,  Urlaub

    Stefanou Beach – ein weiterer „doofer Strand“

    [Werbung] In der letzten Woche habe ich euch ja schon die ersten „doofen Strände“ vorgestellt. Bevor wir zu unserem nächsten geplanten Strandbesuch aufbrachen, aßen wir in „Mama’s Place“ eine Kleinigkeit. Die Taverne hat einen gewissen Berühmtheitsgrad. Die Mama vom Wirt Peter hat hier 1964 für das leibliche Wohl der Filmcrew von „Zorba, der Grieche“ gesorgt. Die Taverne zu wählen, war eher Jules Wunsch gewesen. Hier sah sie Hunde und Katzen und jeder bekam seine Streicheleinheiten, sofern er/sie es zu ließen. Den Katzen ging es mehr ums Fressen, als ums Streicheln. 🙈 Jule wurde gebissen und mich hat man versucht mit Krallen in die Schranken zu weisen. 😎 Zum Baden wollten…

  • Stavros Strand
    Alltägliche Episoden,  Urlaub

    „Doofer Strand“ an Tag 4

    [Werbung] Wenn wir eines auf Kos gelernt haben, dann das Wetter App nix taugen. Für heute waren drei Regengüsse angesagt … wir hatten strahlenden Sonnenschein. Allerdings war der Wind seit gestern etwas aufgefrischt: man konnte die ganze Nacht die Wellen rauschen hören. 😍 Für heute hatten wir uns eigentlich einige Strände ansehen wollen, aber Mausi jammerte die ganze Zeit das sie keinen doofen Strand besuchen will, sie wolle in den Pool. Roman hatte auch keine Lust, er bräuchte Schlaf und so fuhren Jule und ich eben alleine los. Der erste „doofe Strand“ war in Kalathas Was für ein mega schöner Strand! Heller Sand und türkisfarbenes kristallklares Wasser. Es geht sehr…

  • Bootstour
    Alltägliche Episoden,  Urlaub

    Bootstour im Chania Gulf

    [Werbung] Für den heutigen Tag stand die Bootstour an. Nun ja, was soll ich sagen, Deutsche sind eben nicht immer pünktlich. 🙈 Nachdem wir gestern eigentlich früh ins Bett wollten, wurde es tatsächlich früh. So gegen 01.00 Uhr lagen wir im Bett, nachdem Roman und ich uns den Hauswein zu Gemüte gezogen hatten. 🙈 Jetzt säuft sie doch! Jein, es wurde bei mir eine Schorle. Ich mag, wenn schon, nur lieblichen Wein. Dieser hier war halbtrocken. Kann man, muss man aber nicht. 😎 Mit 10 Minuten Verspätung kamen wir am Hafen von Chania an und wurden noch nicht einmal vermisst. 😀 Nachdem 80,oo Euronen den Besitzer gewechselt hatten ging es…

  • Ausbeute
    Alltägliche Episoden,  Urlaub

    Städtereise Athen – letzter Tag – Auf Wiedersehen!

    [Werbung] Unsere Städtereise nach Athen hatte mit dem 6.Tag sein Ende erreicht. Noch ein letztes Mal auf dem Balkon die tolle Aussicht auf die Insel mit der kleinen Kirche genießen, noch einmal ganz entspannt den Sonnenaufgang mit einer Tasse Kaffee beschwärmen. 👉 Dolce Athens Attica Riviera Strandspaziergang Da wir noch jede Menge Zeit hatten, bis uns das Hoteltaxi zum Flughafen bringen sollte, nutzten wir sie für einen ausgiebigen Strandbummel. Letzter Kaffee Bevor wir uns zum Hotelshuttle begaben, gab es noch einen letzten Kaffee auf der Terrasse. Warten auf den Shuttle Es gibt immer wieder Reisende, die es nicht schaffen, pünktlich zu sein. Also heißt es warten, warten, warten. Während der…