• Alltägliche Episoden,  Urlaub

    Mal wieder voll am Thema vorbei

    Neunter Tag – Voll am Thema vorbei [Werbung] Eigentlich wollte ich hier von unserem Besuch des Asklepieion berichten und bin dann während der Tipperei ganz vom Thema abgekommen. 🙈 Also erzähle ich euch heute etwas als Autofahrer auf Kos. Bergstraße und „Route 66“ Ich liebe diese Bergstraße von unserem Hotel aus über Pyli. Sie zieht sich kurvig um den Berg herum und ein toller Ausblick nach dem anderen belohnt einen für die Fahrt. Die Bergstraße ist lange nicht so bequem wie die Hauptstraße „Route 66“. Erinnert ihr euch? George unser Landrovertourenguide nannte sie so. 😊Die Bezeichnung fanden wir so Klasse, dass wir sie während unseres Urlaubes auch beibehielten. „Lass uns die…

  • Flamingosee
    Alltägliche Episoden,  Urlaub

    Flamingosee und Route 66

    Achter Tag – Flamingosee ohne Flamingos [Werbung] Nach dem Ausschlafen mussten wir uns echt beeilen, um noch Frühstück zu bekommen. Dann ging es gegen 10.30 Uhr endlich los. Für heute hatten wir uns die Seite hinter „unserem“ Berg vorgenommen. Geplant war ein Strandaufenthalt und den Flamingosee zu besuchen. Ich wollte dabei nicht nur auf der „Route 66“ – so hatte George, unser Landrovertour Guide – die Straße bezeichnet, die fast über die ganze Insel führt – bleiben. Eigentlich ist Kos ganz gut ausgeschildert, aber wir haben es tatsächlich fast immer geschafft, die Ausfahrt aus dem Kreisverkehr zu verpassen. 🙈Und Kreisverkehre gibt es hier en masse. Dabei gilt hier eine andere…

  • Alltägliche Episoden,  Urlaub

    Halbinsel Kefalos

    Siebter Tag – Mit dem Mietwagen auf der Halbinsel Kefalos [Werbung] Ab heute hatten wir einen Jeep zur Verfügung. Um 10.00 Uhr nahm ich ihn in Empfang. Ein silberner Suzuki – fragt mich nicht nach dem Fabrikat. Er hat ein Lenkrad und fünf Reifen … und einen Allradantrieb. 💃Natürlich wollte ich aufgrund unserer Landrovertour ein Tag vorher, auch im Gebirge rumcruisen. Heute sollte es aber erst einmal schnurstracks zur Halbinsel Kefalos gehen.😎 Nach dem Frühstück ging es dann auch gleich los. Wir wollten auf dem Weg zur Halbinsel Kefalos einen Sandstrand suchen. Also ging es über Kardamena, Antimachia, am Flughafen vorbei Richtung Kefalos. Da bogen wir dann mal nach Links…

  • Pfauenwald
    Alltägliche Episoden,  Urlaub

    Pfauenwald Plaka Forest

    Sechster Tag Teil 5 – Pfauenwald und Emi ist traurig [Werbung] Unser letzter Halt bei dieser Landrovertour mit safariadventures.gr ging nach Plaka Forest. Nachdem Emi erst noch herumzickte, wie lange wir denn nun noch durch die Gegend fahren, wurde sie beim Anblick der vielen Fellnasen plötzlich ganz rege. 😄 Pfauenwald Das Plaka liegt inmitten eines Pinienwaldes und ist das Zuhause von Pfauen, Schildkröten und … vielen, vielen Katzen.  Ein Paradies für meine beiden Weibsen, die sofort nach dem Ausstieg aus dem Jeep, in den Streichelmodus verfielen. Wenn wir auf Ausflügen irgendwo Hunde oder Katzen sahen, mussten sie immer gestreichelt und bedauert werden. Peter erzählte, dass sich eine Tierschutzorganisation für die Sterilisation…

  • Hotspot
    Alltägliche Episoden,  Urlaub

    Hotspot und Zia

    Sechster Tag Teil 4 – Hotspot auf Kos und Besuch von Zia [Werbung] Kos ist keine sehr „bunte“ Insel. Die Vegetation besteht größtenteils aus Disteln, Flechten, Aloe Vera und Kakteen, welche in extremen Größen wuchern. Ich habe Aloe Vera gesehen, die 3-4 m hoch waren. Oliven- und Feigenbäume sind die am meisten vorkommenden Baumarten. Allerdings werden die Oliven nicht exportiert, da die Qualität dafür nicht ausreichen soll, erklärte uns George. Bei unserem nächsten Halt hatten wir wieder einen tollen Blick auf Kos-Stadt. Peter erzählte von einem Flamingosee, den es auf Kos geben würde. Hier sind die Flamingos aber weiß, da sie hier keine carotinoide Nahrung zu sich nehmen und sich…

  • Mitatas
    Alltägliche Episoden,  Urlaub

    Mitatas, Hotspot und Zia

    Sechster Tag – Teil 3 Es bleibt bei Geschichten über die Mitatas [Werbung] Mitatas? Mitatas sind Unterkünfte für Hirten, die mit ihren Tieren ein halbes Jahr in den Bergen verbringen und dort ihren Käse herstellen. An genau so einem verlassenen Mitato war unser nächster Halt. Peter meinte, dass hier an die 300 Tiere gelebt haben. Morgens um 5.00 Uhr wurden die Tiere durch eine Art Durchgang/Tunnel getrieben. Dort nahm sich der Hirte jedes einzelne Tier zwischen die Kniee oder hang sich von der improvisierten Decke herab und molk die Ziegen. Danach konnten sie in den Bergen herumstromern, wie sie wollten. Käseherstellung in den Mitatas Während die Ziegen auf dem Berg…

  • Dikaios
    Alltägliche Episoden,  Urlaub

    Landrovertour im Dikeos Gebirge

    Sechster Tag – Teil 2 Dikeos Gebirge [Werbung] Nach unserem Halt bei den Schildkröten (Link dazu unten 😉), war der nächste Stop auf einem Berggrat des Dikeos Gebirges. Wenn ich das richtig verstanden habe, heißt er Area Mooth.             Peter erzählte, dass hier im Winter Winde mit einer Windstärke 10 von Norden aus wehen. Selbst jetzt im Mai, war der Unterschied schon gut zu spüren. Stand man hinter der schützenden Felswand spürte man kein Lüftchen. Ging man zum offenen Gelände, blies der Wind schon anständig. Hier soll sich schon mancher Mountainbikefahrer aus dem Sattel die Steilwand hinuntergeworfen haben. Gottseidank bisher ohne größeren Schaden. Wenn man…

  • Landrover
    Alltägliche Episoden,  Urlaub

    Landrover-Tour auf Kos

    Sechster Tag – Landrover-Tour Teil 1 [Werbung] Wir haben die Halbzeit überschritten. 😐 Für heute hatten wir eine Landrover-Tour in die Berge gebucht. Daher war um 7.00 Uhr aufstehen angesagt. Um 9.00 Uhr sollten wir abgeholt werden. Nein, es war keine, bei der wir selber fahren würden, sondern wir wurden gefahren. Wie sagte mein Menne: Highsociety herum gefahren werden. Wir wurden pünktlich von Georg (Schorsch) vor der Lobby abgeholt. Dann ging es durch Kos-Stadt zum Treffpunkt mit einem weiteren Landrover. Dieser wurde von Peter (Pieter) gefahren, dem das Unternehmen Safari Adventures gehört.  Peter konnte sehr gut deutsch: seine Mutter gebürtige Österreicherin hatte in Deutschland gelebt, dort seinen französischen Vater kennengelernt und beide waren…

  • Eis
    Alltägliche Episoden,  Unternehmungen

    Eis ist nicht gleich Eis

    Verabredung zum Eis „Eiskontor“ [Werbung da Unternehmensnennung] Zum Sommer gehört ein leckeres Eis einfach dazu. Wenn ich meine Enkelmaus von der Kita abhole, laufen wir direkt an einer „Eistruhe“ vorbei, wo es farbenfrohes Kugeleis gibt. Natürlich gehen wir nicht daran vorbei, ohne eine Portion für den Weg mitzunehmen. 🙂 Im Rahmen unserer BloggerParade „Lokal/Regional“ fiel mir eine Verabredung ein, die schon etwas zurückliegt. Die Fotos dazu lagen, fein säuberlich abgespeichert, in der Cloud herum. Eigentlich hatte ich keinen Beitrag dazu geplant. Bis jetzt. 😀 Veganes Eis Über veganes Eis habe ich mir nie Gedanken gemacht. Eigentlich ist das Thema „Vegan“ erst durch einer meiner Schwiegertöchter in unserer Familie zum Thema…

  • Bodrum
    Alltägliche Episoden,  Urlaub

    Bodrum – Shoppingausflug

    Fünfter Tag – Ausflug nach Bodrum [Werbung] Für heute war ein Ausflug nach Bodrum geplant. Warum Bodrum? Weil meine Tochter unbedingt Hardcore Shopping betreiben wollte. In Erinnerung an unseren letzten Türkeiurlaub wollte sie wieder ordentlich zuschlagen. So war zu 6.00 Uhr aufstehen angesagt. Emi war vom Vortag noch mega groggy und dementsprechend zickig. „Ich will nicht shoppen! Ich hasse shoppen!“ Vielleicht bekomme ich in ca. 7 – 8 Jahren die Gelegenheit, ihr diese Sätze unter die Nase zu reiben.  😎 Nach dem Frühstück wurden wir um 7.40 Uhr mit einem Bus abgeholt und nach Kos zum Hafen gebracht. Am Treffpunkt für die Busabfahrt haben wir eine andere Familie getroffen mit ähnlicher…

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen / Opt-out Möglichkeiten

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen