• Asklepieion
    Alltägliche Episoden,  Urlaub

    Besuch des Asklepieion

    Neunter Tag – Besuch des Asklepieion [Werbung] Eigentlich hatten wir Sorge gehabt, dass unser Wunsch nach Sonne im Urlaub nicht in Erfüllung gehen würde. Die Dame im Reisebüro war etwas verhalten, was den Wunsch nach Sonne im Mai betraf. Aber wir kamen die ganze Urlaubszeit voll auf unsere Kosten und manche Tage sogar darüber hinaus. So ein Tag war dann der, an dem wir das Asklepieion besuchten. 😎 Asklepieion Knappe 4 km südwestlich von Kos-Stadt befindet sich auf einer 100 m hohen Anhöhe das Asklepieion. Im Jahre 1902 wurde es entdeckt und bis 1904 freigelegt. Rund 300 dieser Stätten gab es im antiken Griechenland, wobei diese hier auf Kos zu den…

  • Alltägliche Episoden,  Urlaub

    Mal wieder voll am Thema vorbei

    Neunter Tag – Voll am Thema vorbei [Werbung] Eigentlich wollte ich hier von unserem Besuch des Asklepieion berichten und bin dann während der Tipperei ganz vom Thema abgekommen. 🙈 Also erzähle ich euch heute etwas als Autofahrer auf Kos. Bergstraße und „Route 66“ Ich liebe diese Bergstraße von unserem Hotel aus über Pyli. Sie zieht sich kurvig um den Berg herum und ein toller Ausblick nach dem anderen belohnt einen für die Fahrt. Die Bergstraße ist lange nicht so bequem wie die Hauptstraße „Route 66“. Erinnert ihr euch? George unser Landrovertourenguide nannte sie so. 😊Die Bezeichnung fanden wir so Klasse, dass wir sie während unseres Urlaubes auch beibehielten. „Lass uns die…

  • Hotspot
    Alltägliche Episoden,  Urlaub

    Hotspot und Zia

    Sechster Tag Teil 4 – Hotspot auf Kos und Besuch von Zia [Werbung] Kos ist keine sehr „bunte“ Insel. Die Vegetation besteht größtenteils aus Disteln, Flechten, Aloe Vera und Kakteen, welche in extremen Größen wuchern. Ich habe Aloe Vera gesehen, die 3-4 m hoch waren. Oliven- und Feigenbäume sind die am meisten vorkommenden Baumarten. Allerdings werden die Oliven nicht exportiert, da die Qualität dafür nicht ausreichen soll, erklärte uns George. Bei unserem nächsten Halt hatten wir wieder einen tollen Blick auf Kos-Stadt. Peter erzählte von einem Flamingosee, den es auf Kos geben würde. Hier sind die Flamingos aber weiß, da sie hier keine carotinoide Nahrung zu sich nehmen und sich…

  • Dikaios
    Alltägliche Episoden,  Urlaub

    Landrovertour im Dikeos Gebirge

    Sechster Tag – Teil 2 Dikeos Gebirge [Werbung] Nach unserem Halt bei den Schildkröten (Link dazu unten 😉), war der nächste Stop auf einem Berggrat des Dikeos Gebirges. Wenn ich das richtig verstanden habe, heißt er Area Mooth.             Peter erzählte, dass hier im Winter Winde mit einer Windstärke 10 von Norden aus wehen. Selbst jetzt im Mai, war der Unterschied schon gut zu spüren. Stand man hinter der schützenden Felswand spürte man kein Lüftchen. Ging man zum offenen Gelände, blies der Wind schon anständig. Hier soll sich schon mancher Mountainbikefahrer aus dem Sattel die Steilwand hinuntergeworfen haben. Gottseidank bisher ohne größeren Schaden. Wenn man…

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen / Opt-out Möglichkeiten

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen