Eis
Alltägliche Episoden,  Unternehmungen

Eis ist nicht gleich Eis

Verabredung zum Eis

Eiskontor“

[Werbung da Unternehmensnennung] Zum Sommer gehört ein leckeres Eis einfach dazu. Wenn ich meine Enkelmaus von der Kita abhole, laufen wir direkt an einer „Eistruhe“ vorbei, wo es farbenfrohes Kugeleis gibt. Natürlich gehen wir nicht daran vorbei, ohne eine Portion für den Weg mitzunehmen. 🙂

Eis

Im Rahmen unserer BloggerParade „Lokal/Regional“ fiel mir eine Verabredung ein, die schon etwas zurückliegt. Die Fotos dazu lagen, fein säuberlich abgespeichert, in der Cloud herum. Eigentlich hatte ich keinen Beitrag dazu geplant. Bis jetzt. 😀

Veganes Eis

Über veganes Eis habe ich mir nie Gedanken gemacht. Eigentlich ist das Thema „Vegan“ erst durch einer meiner Schwiegertöchter in unserer Familie zum Thema geworden. Am Anfang war es gerade für mich sehr schwierig bei Familienfeiern ein veganes Essen mit einzuplanen. Zu dieser Zeit gab es wenige Angebote in diesem Bereich. Die wenigen Produkte lagen meist auf einer Fläche von 30 cm und die Auswahl dementsprechend minimiert. Was sich in dieser Branche in den letzten Jahren getan hat, ist unglaublich. Nein, ich bin kein Veganer! Ja, ich esse Gemüse und auch Obst sehr gern! Aber – ich esse auch gerne ein anständiges Stück Fleisch!

Eis

Vor ca. zwei Jahren hatte ich im gleichen Zeitraum Urlaub wie meine Schwiegertochter und so verabredeten wir uns auf ein Eis. Hahaaaa. Das ist ja im Normalfall kein Problem, wenn der zweite Part kein Veganer mit einer Laktoseintoleranz wäre. Also Mr. Google befragt. Ich entschied mich für das „Eiskontor“ in der Danziger Str. 65 im Prenzlauer Berg.

Warum?

Weil es zig Sorten veganes, laktosefreies und auch zuckerfreies Eis anbietet. Alles ist hausgemacht! Bei der Verarbeitung wird zwischen Soja-, Hafer-, Reis-, Mandel- und Kokosmilch variiert. Wer jetzt denkt hier nur Standardsorten wie Vanille und Schoko zu bekommen, irrt gewaltig. Im Angebot sind auch „Salziges Karamell mit Popcorn“ oder „Reese´s Pieces mit Erdnuss-Pralinen“, „Zuckerfreie Dattel“ oder „Erdnuss Cracker“.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Ihr seht: für jeden Geschmack ist etwas dabei. Als i-Tüpfelchen auf den Eisbecher kommt noch ein veganes Sahnehäubchen mit gaaanz viel Deko. 😀 Auch für das kalte Vergnügen in die Hand, sind die Knusperwaffeln natürlich auch rein vegan.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Für den Durst werden Heiß- und Kaltgetränke angeboten. Wir hatten uns damals eine „Limo nach Omas Rezept“ in der Geschmacksrichtung Rhabarber geholt und eine Cola der besonderen Art. Sehr, sehr lecker.

In der Eisdiele ist leider nicht sooooviel Platz zum Sitzen, aber wer will denn schon im Sommer drinnen sitzen. Vor der Eisdiele stehen einige Tische um dort sein Eis zu genießen und das Treiben auf der Danziger Straße zu beobachten.

Nicht nur für Veganer ein absoluter Hochgenuss. 🙂

Hier findet ihr die anderen Teilnehmer dieser BloggerParade, also bleibt am Ball!!! 😉

👇👇👇👇👇👇👇👇👇👇👇👇👇👇👇👇👇👇👇👇 

Mit dabei sind diesmal:
09.07. – Vanessa ** 10.07. – Jacky ** 11.07. – Marco ** 12.07. – Annette

Hinweis: Die Links funktionieren erst am Erscheinungstag ab 8.00h 😉

 

 

Anmerkung: 
Leider scheint das Eiskontor noch keine eigene Website zu besitzen, daher die Verlinkung zu Google. 

Ein Kommentar

Ich freue mich über dein Feedback.

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen / Opt-out Möglichkeiten

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen