Fenstersauger
Haushalt,  Putzen & Reinigen,  Testberichte

Fenstersauger – putzen leichtgemacht

Fenstersauger Dry & Clean mit Spray Cleaner

von Leifheit

 

[Werbung] Fenstersauger? Was es alles gibt …. Fensterputzen steht auf meiner Haushaltsbeliebtheitsskala ziemlich weit unten. Ich schiebe diese Hausarbeit soweit es nur geht hinaus. 🙈

Vor ein paar Wochen zog, Dank der Leifheit Produkttester Community, der Fenstersauger Dry & Clean bei uns ein. Wie er uns beim Fensterputzen unterstützt hat oder auch nicht, könnt ihr hier nun lesen.

Klick hier

Information

Der Fenstersauger mit Spray Cleaner wird u.a. auch bei Amazon angeboten. Im Lieferumfang ist der Fenstersauger, ein Sprühwischer und 500 ml Reinigungsmittel enthalten.

Fenstersauger

Das sagt der Hersteller

  • Streifenfreies Absaugen ohne Tropfen
  • Für die Reinigung aller glatten Flächen wie Fenster, Spiegel, Fliesen oder Duschkabinen
  • 360° Grad verwendbar: auch in Schräglage, horizontal und über Kopf
  • Bis zu 35 Minuten (100m²) mit nur einer Akku-Ladung dank intelligenter StandBy-Automatik
  • Kombinierbar mit allen Leifheit ClickSystem-Stielen perfekt für die Reinigung hoher Fenster, Wintergärten oder Dachfenster
  • Mit langlebigem Lithium-Ionen-Akku
  • Leicht zu reinigen dank extra großer Tanköffnung
  • Mit austauschbarer Absaugdüse! 17cm Saugdüse zum Absaugen von schmalen Flächen  – wie z.B. Sprossenfenster – separat erhältlich  
  • Made in Europe

Fenstersauger    Fenstersauger

Zusammenbau

Als Erstes heißt es Laden. Das mitgelieferte Ladekabel ist ausreichend lang. Ich finde es furchtbar, wenn man nur einen Meter Spielraum hat.

Die Absaugdüse wird nun einfach raufgeklickt und das Gerät ist startklar.

An die mitgelieferte Spraydose mit Reinigungsmittel kann ein Wischer geclickt werden. Das separate Wischtuch ist abnehmbar und kann so leicht nach dem Putzen gewaschen werden.

Fenstersauger

Einsatz des Fenstersauger Sets

Einsprühen und Wischen funktioniert mit dem Sprühwischer in einem Arbeitsgang. Sehr gewöhnungsbedürftig, wenn man vorher in einer Hand die Sprühflasche und in der anderen Hand den Lappen hatte.

Danach den Fenstersauger geschnappt, angemacht und einfach die Scheiben runterziehen. Der Sauger ist relativ leise und die Saugkraft super. Früher hatte ich das Problem, das mir das Fensterputzmittel auf den Teppich tropfte, weil ich mit dem Putzen nicht so schnell hinterherkam. Jetzt ist das kein Problem mehr. Mit dem Fenstersauger bin ich schneller. 😉

Fenstersauger   Fenstersauger

Und tropft etwas auf den Rahmen, zack mit dem Sauger drüber und weg ist es.

Da der Sauger direkt an den Rahmen angelegt wird, setzt die Gummilippe auf den Fenstergummi auf. Das heißt, dass es einige Riefen an den Fensterrändern geben kann. Hier bin ich flugs mit einem Mikrofasertuch an den Rändern entlang und sauber war alles.

Fenstersauger   Fenstersauger

In kürzester Zeit hatte ich meine Fenster sauber. Am längsten habe ich dabei für die Rahmen gebraucht. 😄

Bei meiner Tochter haben wir dann auch mal ganz schnell Fenster geputzt. Meine Enkelin hat sogar freiwillig mithelfen wollen. Ich sag mal: Fensterputzen ist nun Kinderleicht. 😃

Fenstersauger  Fenstersauger

Der Sauger bietet die Möglichkeit eine Verlängerungsstange anzubringen, so sind auch höhere Fenster noch gut abzusaugen.

Reinigung

Am Wassertank ist ein kleiner Ablassstopfen, dieser wird geöffnet und das aufgesaugte Putzwasser kann durch diese Öffnung abgelassen werden. Die Reinigung geht auch super einfach. Einfach den Behälter abnehmen – ausspülen – fertig.

Die Gummilippen werden sich sicher nach der Zeit abnutzen. Leifheit bietet hier natürlich Ersatzgummilippen an.

Fazit

Seit es diesen kleinen Helfer bei mir gibt, könnte ich ständig Fenster putzen. 😃 Ich möchte den Fenstersauger nicht mehr missen!!!

Welche Helferlein habt ihr in eurem Haushalt???

 

 

Das hier vorgestellte Produkt wurde mir für den Test kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. ! Einige Links sind Affiliate-Links !

Mit einem Klick und anschließenden Kauf unterstützt Du meinen Blog. Es entstehen für Dich keine Mehrkosten gegenüber einem Kauf ohne Affiliate-Link. Die Vermittlungskosten trägt alleine der Shop, bei dem Du einkaufst. Vielen Dank! ❤

 

2 Kommentare

    • JJacky

      Hallo Nina,
      ich benutze ihn nun seit knapp 4 Monaten und kann nichts Nachteiliges sagen. Er funktioniert einwandfrei. Wenn die Gummilippen abgenutzt sind, muss man diese natürlich ersetzen, aber bisher brauchte ich das nicht.
      LG
      Jacky

Ich freue mich über dein Feedback.

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen / Opt-out Möglichkeiten

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen