Bekleidung,  Damen,  Testberichte

Strumpfhose? Alternative: frieren!

Thermo Strumpfhose

von JillyMode

[Werbung] Also wenn ich unterwegs bin, schön warm eingemummelt und vorzugsweise heißen Kaffee in meinen Travel Mugmuss ich immer wieder den Kopf schütteln über unser Jungvolk. Stiefel oder auch Boots scheinen da nicht so der Knaller zu sein. Nein, man läuft auch bei eisigen Temperaturen mit Sneaker und den dazu gehörigen Sneakersocks. Nach 3-5 cm nackter Haut, folgt dann die Beinbekleidung. Schaut man höher, kommt ab der Taille eine kuschelige Jacke, ein überdimensionaler Schal und eine Beany zu Tage. Ich bin da raus! Ich ziehe es vor überall warm angezogen zu sein. Dazu gehört auch bei eisigen Temperaturen eine Strumpfhose unterzuziehen. Da es auch schon Thermostrumpfhosen gibt, vorzugsweise diese. Über testberichte.reviews wurde mir Nachschub geschickt. Na dann schauen wir mal.

Strumpfhose
Klick

Informationen:

Erhältlich auf Amazon in sieben Farben, z.B. Bordeaux, Marine oder Sand in den Größen S-M, L-XL, XXXL-XXXXXL. Neben den Thermostrumpfhosen, werden Thermoleggins in acht Farben angeboten. So kann man sich für alle Eventualitäten bei JillyMode eindecken.

Das sagt er Anbieter:

  • WARM: flauschiges Fleece-Innenfutter, schützt vor Wärmeverlust
  • OPTIMALE PASSFORM: durch Elasthan, auch sehr angenehmes Tragegefühl
  • 50% Polyamid; 40% Baumwolle; 10% Elastan
  • WEICH UND ENG ANLIEGEND GESCHNITTEN: betont Eure schöne lange Beine
  • TOP QUALITÄT: rutschfreier Halt, blickdicht und komfortabel und sehr gut dehnbar
  • S-M: (34-36); L-XL (38-42); XXXL-XXXXXL (42-46)

Strumpfhose       Strumpfhose

Der Test:

Ich habe die Strumpfhose in Schwarz und der Gr. S-M bestellt. Beim Auspacken merkt man die dichte Stoffstruktur. Die Farbe ist intensiv Schwarz, glänzt etwas und ist vollkommen blickdicht.

Strumpfhose            Strumpfhose

Die Nähte sind gut verarbeitet. Beim Anziehen lässt sie sich durch das Elastan gut dehnen und geht bei allen Körperbewegungen mit, ohne zu rutschen/verrutschen.

Die Innenseite der Strumpfhose ist leicht angeraut und vermittelt sofort ein „Kuschelgefühl“.

Strumpfhose

Ob unter einer Jeans oder zum Kleid/Rock, die Thermostrumpfhose macht eine gute Figur. Bei den jetzigen Temperaturen (um die 2 °C) hält sie selbst nur mit Rock bekleidet, schön warm. Allerdings trägt sie auch etwas auf. Es ist halt keine Feinstrumpfhose.

Die ersten Wäschen (30°C Buntwäsche) hat sie ohne Form- oder Farbverlust überstanden. Sie trocknete innerhalb eines Tages und war so wieder schnell einsatzbereit.

Fazit:

Wer bei kühleren Temperaturen nicht frieren möchte, ist mit den Thermo-Strumpfhosen gut beraten. Sie sehen nicht nur Klasse aus, sondern halten tatsächlich warm. Da könnte man dann auch mal zu Sneaker statt Boots greifen. 🙂

 

Das hier vorgestellte Produkt wurde mir für den Test kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. ! Einige Links sind Affiliate-Links !

Mit einem Klick und anschließenden Kauf unterstützt Du meinen Blog. Es entstehen für Dich keine Mehrkosten gegenüber einem Kauf ohne Affiliate-Link. Die Vermittlungskosten trägt alleine der Shop, bei dem Du einkaufst. Vielen Dank!

 

                        

 

 

 

 

 

 

 

 

2 Kommentare

Ich freue mich über dein Feedback.

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen / Opt-out Möglichkeiten

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen