Nagellackentferner
Beauty,  Nägel,  Testberichte

Glow the Beauty Convention von dm – Nagellackentferner

Nagellackentferner-Pads

von ebelin

[Werbung] Im März bekam ich überraschend die Glow Box von dm zugesandt und eines der Produkte möchte ich euch heute hier vorstellen.

Normalerweise benutze ich zum Nagellack entfernen Pads und einen Acetonfreien Nagellackentferner. Ja, die „Düfte“ sind alles andere als angenehm, aber „wat mut, dat mut“. 😀 Nun muss mein Umfeld diesen Geruch eher selten erleben, da ich ja beruflich keinen Nagellack tragen darf. Damit bleiben freie Tage und der Urlaub. Hier nutze ich die Zeit dann aber auch. 😀

Information

Da das Produkt in der Glow Box von dm steckte, gibt es die Nagellackentfernerpads natürlich auch bei dm. In der Dose befinden sich 30 Pads zu einem Preis von 0,95 €. Der enthaltene Nagellackentferner ist Acetonfrei!

Die ebelin Nagellackentfernerpads acetonfrei mit fruchtigem Duft wirken sanft und gründlich und sind besonders hautfreundlich. Bei künstlichen Nägeln Verträglichkeit auf einer kleinen Stelle testen.“

Nagellackentferner

Inhaltsstoffe

Dimethyl Glutarate, Dimethyl Adipate, Dimethyl Succinate, Parfum, Limonene, Linalool, Citral, Tocopheryl Acetate“

Gibt es nichts zu beanstanden.

Nagellackentferner

Nagellackentfernerpads

Die Nagellackentfernerpads liegen in einem schwarzen Plastikdöschen mit Schraubverschluss. Öffnet man den Deckel, kommt eine Aluversiegelung zum Vorschein. Diese lässt sich leicht abziehen. Sofort steigt der angepriesene fruchtige Duft aus der Dose. Er ist sehr angenehm und entspricht einer Mischung von Citrusdüften. Also ganz anders als die üblichen Nagellackentferner, die so furchtbar … riechen … das die ganze Wohnung danach muffelt.

Nagellackentferner

Die Pads sind sehr dünn, lassen sich aber gut handhaben. Das Produkt ist sehr ölhaltig und pflegt damit Nagel und Nagelhaut ganz nebenbei mit. Möchte man sich die Nägel gleich wieder lackieren, kann der Ölfilm leicht mit einem Kosmetiktuch entfernt werden.

Nagellackentferner

Die Reinigung der Nägel geht super schnell. Momentan trage ich nur das Liquid Nails von Anny. Um beide Hände von dem Liquid zu befreien, brauche ich genau ein Pad pro Hand. Beide Hände mit Farblack bestückt, brauchte meine Tochter insgesamt drei Pads. Der Verbrauch ist also sehr sparsam.

Bei Lack mit Glitterpartikel ist auch mit den Pads die Entfernung ein sehr zeitaufwendiges und mühsames Unterfangen, da stehen sie mit den üblichen Nagellackentfernern auf einer Stufe.

In der Zwischenzeit sind die Pads fast alle. Bisher habe ich kein an- bzw. ausgetrocknetes Pad aus der Dose geholt. Sie hält also auch noch super dicht.

Fazit

Ein absolutes Nachkaufprodukt! Mir gefällt die Pflege von Nagel und Nagelhaut, während des Nagellackentfernens. Ganz klar punktet der Duft und der sparsame Verbrauch.

Ganz Klasse finde ich sie auch für Reisen. Da die Dose klein und kompakt  ist, passt sie in jedes Beautycase.

Welchen Nagellackentferner benutzt ihr?

Die in diesem Beitrag angegebenen Produkte habe ich selber erworben. Da ich aber die Produktnamen erwähne, kennzeichne ich diesen Beitrag als Werbung. Sicher ist sicher!

! Einige Links sind Affiliate-Links !

Mit einem Klick und anschließenden Kauf unterstützt Du meinen Blog. Es entstehen für Dich keine Mehrkosten gegenüber einem Kauf ohne Affiliate-Link. Die Vermittlungskosten trägt alleine der Shop, bei dem Du einkaufst. Vielen Dank!

                         

 

 

 

 

 

Ich freue mich über dein Feedback.

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen / Opt-out Möglichkeiten

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen