Ich packe meinen Koffer…..

Seit ich einen Koffer packen kann und diesen dann auch für eine Reise benutze,

habe ich ein Riesenproblem :-/

Es ist immer der halbe Hausstand mit dabei.

Bei jedem nächsten „Koffer packen“ sage ich mir: „ Aber dieses mal nur das, was wirklich gebraucht wird!“

Aber was braucht Frau wirklich NICHT???

Bei unserer letzten Kurzreise über 4 Tage, sagte mein Mann: „ Ich brauche 4 Boxer, 4 T-Shirts, 4 Paar Socken,

1 Hose lang, 1 Hose kurz und 1 Jacke – fertig.“

Beim Packen wurden aus 4x dann 5x – man weiß ja nicht, vlt. wird was außer der Reihe schmutzig und dann?

Najaaaa, es kamen dann noch eine „Ersatzhose“ und einmal „Ersatzschuhe“ dazu.

Mein Mann schüttelte nur mit dem Kopf und fragte ob ich die Couch nicht auch mit einpacken möchte.

Über meinen im Koffer ausgefüllten Bereich, will ich gar nichts groß sagen.

Nur soviel: ich hätte glatt über eine Woche lang jeden Tag zu jeder Mahlzeit neu gestylt auftauchen können.

Nächste Woche verreise ich mit meiner Enkelmaus Emi für eine Woche an die Ostsee.

Könnt ihr euch die „ Was muß mit „ – Liste vorstellen?

Ja, es ist nur Wichtiges ( !!! ) auf der Liste.

Hab mich entschlossen die Couch zu Hause zu lassen. ( Opa muß ja iwo während seines Feierabends parken 😀 )

Was packt ihr so in eure Koffer???

0 Kommentare

  1. Hat dies auf rebloggt und kommentierte:

    Nun wird der Beitrag aktuell. 80 % sind im Koffer und 60% müssen noch rein.
    Was stimmt hier nicht? 🙂

geb dein Feedback ab