Jagdzimmer
Alltägliche Episoden,  Unternehmungen

Jagdzimmer und Boudoir im Jagdschloss Gelbensande

[Werbung] Heute nehme ich euch bis in das Jagdzimmer mit.

Der Eingangsbereich des Jagdschlosses ist schon beeindruckend. Besonders toll fand ich die „Glocke“.

Jagdschloss Gelbensande
  • Eingangsbereich
  • Eingangsbereich Jagdschloss
  • Eingangsbereich Deckenkronleuchter

Der Rundgang beginnt im ehemaligen Boudoir, im Zimmer der Dame. Nebenan befand sich die Toilette, welche jetzt der Kassenraum ist. Danach folgte das Schlafzimmer – dort befindet sich jetzt eine Sonderausstellung. Vom originalen Inventar ist in diesen drei Räumen nur wenig vorhanden, deshalb werden sie für Ausstellungen und Informationen zum Haus und zu den Bewohnern genutzt.

  • Lageplan
  • Boudoir

Die farbliche Gestaltung der Wände konnte originalgetreu rekonstruiert werden.

Jagdzimmer

Das Jagdzimmer diente als Empfangshalle und war ursprünglich reich mit Jagdtrophäen dekoriert.

  • Jagdzimmer
  • Jagdzimmer
  • Jagdzimmer
  • Jagdzimmer
  • Wandteppich Jagdzimmer
  • Jagdzimmer

Die beiden Geweihe rechts vom Kamin sind erhalten geblieben. Das mittlere Geweih links vom Kamin kam im Jahr 1997 aus Minden zurück nach Gelbensande. Alle anderen Trophäen und Tierpräparate sind Schenkungen oder Leihgaben an den Verein.

Die Wandpaneele wurden während der Krankenhauszeit mit graugrüner Farbe überstrichen um sie besser desinfizieren zu können. Man sieht noch einige Reste am Wappen über der Eingangstür.

Wappen

Im Wappenfeld sieht man unten links das mecklenburgische Wappen und unten rechts den russischen Zarenadler. Darüber steht der Leitspruch des Hauses Mecklenburg: – per aspera ad astra – ( – durch Mühsal zu den Sternen – oder – durch Nacht zum Licht – )

Der Kamin im Jagdzimmer

Den Blickfang im Jagdzimmer schlechthin, bildet der wunderschöne Kamin. Er ist übrigens noch funktionstüchtig. Die Öffnungen oberhalb des Kamins gehören zum Heizsystem des Hauses, der Warmluftheizung. Irre oder?

  • Jagdzimmer
  • Kamin

Der Ofen dazu befindet sich im Souterrain. Über Schächte wird die warme Luft in die Etage geleitet und tritt aus den beschriebenen Öffnungen aus. So werden diese hohen Räume warm.

Bleiglasfenster Jagdzimmer

Im Jahre 2000 wurden die Bleiglasfenster nach originalem Vorbild nachgebaut und eingesetzt.

Jagdzimmer

Eine „versteckte“ Tür links neben dem Kamin war dem Personal vorbehalten. Sie führt zu einer gusseisernen Wendeltreppe sowie weiter in die „Anrichte“.

  • Jagdzimmer
  • Baumeister

In den Türscharnieren und an vielen anderen Stellen des Hauses findet man ein geschwungenes, fast herzförmiges M. Damit verewigte sich der Baumeister G.L. Möckel in seinen Bauwerken.

Am nächsten Mittwoch nehme ich euch mit durch die „versteckte“ Tür. 😊

! Einige Links sind Affiliate-Links !

Mit einem Klick und anschließenden Kauf unterstützt Du meinen Blog. Es entstehen für Dich keine Mehrkosten gegenüber einem Kauf ohne Affiliate-Link. Die Vermittlungskosten trägt alleine der Shop, bei dem Du einkaufst. Vielen Dank! ❤

Ich freue mich über dein Feedback.