Kälte-Akku in der Karaffe – der Sommer kann kommen

Ultraleichte Wasser- & Saft-Karaffe mit Kälte-Akku

von Rosenstein & Söhne

[Werbung] Im vorigen Jahr haben wir Eiswürfel angro im Tiefkühler produziert. Nur leider waren dann die Getränke verwässert und schmeckten nicht mehr so toll. Oder es wurde verpennt, neue zu machen.

Eine Karaffe mit Kälte-Akku, würde dem entgegen wirken und einiges erleichtern.

Kälte

Informationen:

Bei Amazon kostet die Karaffe mit 1Liter Füllmenge momentan 6,90 €.

Anbieterangaben:

  • Ultraleichte Karaffe mit Kühl-Akku • Mit verschließbarem Ausguss und praktischem Griff

  • Auch gut fürs Essen mit der ganzen Familie: Füllmenge 1000 ml • Geringes Eigengewicht: nur 226 g
  • Große Öffnung für leichtes Einfüllen und bequemes Reinigen • Maße: 155 x 110 x 255 mm
  • Ideal für Partys, warme Sommertage oder Familienpicknicks
  • Inklusive Kälte-Akku und Anleitung

Kälte

Das Produkt:

Die Verpackung bestand aus wenig Schnickschnack. Ein Karton und darin, in Plastik eingeschweißt, die Karaffe.

Anbei eine Bedienungsanleitung.

Gut, die bräuchte es nun nicht unbedingt. Die Bedienung erklärt sich von selbst.

Zuerst also alle Teile gründlich abgewaschen.

Kälte

Kälte

Kälte

Dann wurde der gelbe Akku bis zur Markierung mit Wasser gefühlt und in den Tiefkühler gelegt.

Ich ließ ihn über Nacht drin, Zeitangaben sind hier auch glaube ich irrelevant.

Wie schnell der Akku hier gekühlt wird, hängt ja von mehreren Faktoren ab

(Gerätetyp, Fülle, Einstellungen).

Kälte    Kälte

Da die Karaffe über einen siebartigen Einsatz verfügt, kochte ich für den Test Tee aus Fruchtblüten. Ich goss den Tee im noch sehr warmen Zustand in die Karaffe. Diese behielt ihre Form.

Der gefrorene Kälte-Akku kam in die Karaffe, zu dem in der Zwischenzeit abgekühlten Tee, alles zugeschraubt und fertig.

Kälte

Auf dem Deckel befindet sich ein Lock & Push Schieber.

Er ist sehr schwer zu händeln. Meine Enkeltochter hatte da ihre Schwierigkeiten und selbst ich musste ein paar mal hin und her werkeln, bis die gewünschte Einstellung erreicht war.

Kälte            Kälte

Ist die Einstellung auf Lock gestellt, ist die Karaffe wirklich dicht. Die Ausgießöffnung wird durch einen transparenten Gummiring abgedichtet. Ich habe die Karaffe auf den Kopf gestellt und nichts kam heraus.

Kälte

Kälte

Der Akku hielt 3 Std.,dann war das Wasser wieder aufgetaut.

Lt. Anbieter ist die Karaffe Spülmaschinen geeignet!

Das kann ich bestätigen, alle Teile kamen bei diesem Test sauber und unverformt aus dem Spüler.

Die Karaffe und auch der Akku haben keinerlei Verfärbungen durch Tees oder Säfte angenommen.

Fazit:

Bis auf die schwergängige Lock&Push Funktion, bin ich sehr zufrieden mit der Karaffe.

Der Kälte-Akku hat eine akzeptable Kühldauer. Das integrierte Sieb lässt Getränke z.B. mit Obst- oder Gemüsestücke zu.

Das Einzige was mich hier etwas verwirrt, ist die Tatsache, dass ich keine Ahnung habe, aus welchen Material diese Karaffe besteht.

Das hier vorgestellte Produkt wurde mir für den Test kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

4 Kommentare

  1. Da muss es nur noch das passende Wetter geben. Lecker Eiskaffee mit Vanilleeis. Jummy. Toller Beitrag. LG britti ♡

geb dein Feedback ab