Ausgepackt: Dermalogica PreCleanse Balm

Dermalogica PreCleanse Balm  #1

[Werbung] Der Bericht kommt etwas spät, denn ich bin schon mitten im Test. Ich wollte euch trotzdem nicht die Vorstellung der Produkte unterschlagen. 🙂 Mit vielen anderen Testern wurde ich durch die freundin Trend Lounge für dieses Projekt ausgewählt. Die Testpakete sind immer sehr großzügig gestaltet, so dass noch Mittesterinnen sich über Produkte freuen können.

dermalogica

Das Testpaket:

  • 1 x Dermalogica PreCleanse Balm (90 ml)
  • 2 x Dermalogica PreCleanse Balm (21 ml)
  • 3 x Dermalogica Special Cleansing Gel (30 ml)
  • 3 x Dermalogica UltraCalming Cleanser (30 ml)
  • 3 x Dermalogica Produktbroschüren
  • 1 x freundin Zeitschrift
  • 1x Anschreiben

Die Proben für die Mittester beinhalten ein kleines Reinigungspad.

Das sagt Dermalogical:

Unsere erfrischende, durch Wasser aktivierte Balsam-zu-Öl-Formel entfernt Unreinheiten und sorgt im Gegensatz zu nur einem Cleanser für eine porentiefe Reinheit. Leichte, natürliche Öle lösen hartnäckige Ablagerungen auf der Hautoberfläche, die Sie dann im Handumdrehen wegwaschen können.“

dermalogica

Information:

Der PreCleanse Balm wird mit 90 ml Inhalt für 52.00 € (UVP) bei allen Dermalogica Spas, Kosmetikinstituten, Hautpflegezentren und auf der Homepage erhältlich sein.

dermalogica     dermalogica

PreCleanse Balm:

  • für normale bis trockene Haut

  • Balm wird durch Wasser in ein Öl verwandelt

  • Biolipid-Komplex bindet Feuchtigkeit

  • Aprikosenkernöl pflegt die Haut

  • Intensivierung der Wirkung durch einen Waschhandschuh

  • Entfernung von Schmutz, wasserfesten Mascara, langhaftendes Make-up, Sonnenschutzmittel, Lippenstift ect.

  • porentiefe Reinigung der Haut

  • Glättung, Nährstoffversorgung und Pflege

  • Steigerung der Wirksamkeit des Cleansers und anderen Pflegeprodukten

„Massieren Sie PreCleanse Balm mittels des Waschhandschuhs in die Haut ein. Dadurch lösen Sie überschüssiges Sebum, Sonnenschutzmittel, wasserfestes Make-up, Schadstoffe und Produktrückstände auf das Gründlichste. Anschließen mit Wasser aufemulgieren und sorgfältig abspülen.“

dermalogica

Special Cleansing Gel:

  • seifenfreies, schäumendes Reinigungsgel

  • beseitigt Verschmutzungen, Unreinheiten und übermässigen Talg auf der Haut

  • trocknet die Haut nicht aus

  • Melisse und Lavendel erfrischen, kühlen und beruhigen

  • 500 ml Inhalt für 56,00 €

„Nach der Verwendung von PreCleanse, das aufgeschäumte Produkt auf das angefeuchtete Gesicht und Hals auftragen; konzentrieren Sie sich besonders auf die unreinen und fettigen Zonen. Gründlich abspülen mit warmem Wasser. Anschließend Multi-Active Toner und den empfohlenen Dermalogica Moisturiser anwenden.“

dermalogica

Ultra Calming Cleanser:

  • Creme-Gesichtsreinigungsgel

  • für sensibilisierte und empfindliche Haut

  • schützt die natürliche Barriere der Haut

  • beugt Reizungen (Jucken, Rötungen, Irritationen) der Haut vor

  • Lavendel, Himbeere, Gurke und Panthenol versorgen die Haut mit Feuchtigkeit und unterstützen die Heilung der Haut

  • 500 ml Inhalt für 62,99 €

„Auf die trockene oder angefeuchtete Haut geben und mit leichten, aufwärtsgerichteten Bewegungen einarbeiten. Gründlich mit Wasser oder mit angefeuchteten Wattepads entfernen.“

Doppelte Reinigungsroutine = doppelte Reinheit

Diese professionelle Reinigungstechnik soll für eine porentief reine Haut sorgen.

Zuerst wird also der PreCleanser Balm benutzt, durch welchen die ersten Schmutzablagerungen entfernt werden. Nach dieser Anwendung kommt, entsprechend dem Hauttyp, entweder das Special Cleansing Gel oder der Ultra Calming Cleanser zum Einsatz. Das Resultat soll eine gereinigte und gesund aussehende Haut sein.

Der Beschreibung nach, wird für meine Haut das Special Cleansing Gel wohl zur Anwendung kommen.

Ich bin gespannt, wie die Produkte mit meinem Make-up fertig werden. 🙂

Die hier vorgestellten Produkte wurden mir für den Test kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

 

 

geb dein Feedback ab