Klimperwimpern mit dem Wimpernserum

Wimpernserum

Wimpernserum & Augenbrauenserum mit Aloe Vera

von DEVELLE Premium Cosmetics

In anderen Beiträgen über dekorative Kosmetik, erwähnte ich ja schon, dass ich leider nicht mit Klimperwimpern ausgestattet bin. Mein unausgesprochener Neid reicht für alle damit gesegneten Damen auf diesem Erdball und dem nächstgelegenen bewohnten Planeten. 😀
Aber es gibt ja Wimpernseren – ätsch.

Und genau solch eines durfte ich Dank testberichte.reviews mir etwas näher anschauen.

Informationen:

Bei Amazon zahlt man momentan 37,99 € statt 99,95 € für 4 ml.

Hersteller:

Develle Premium Cosmetics GmbH
Parkstr. 19
03149 Forst
Deutschland

Wimpernserum

Das sagt der Hersteller:

Das Develle Royal Eye Lash Wimpernserum ist ein hochwirksames Wimpern Wachstumsserum. Der in dem Develle Royal Eye Lash Wimpernserum enthaltene aktive kosmetische Haarwachstums-Wirkstoff (Isopropyl Cloprostenate) stammt ursprünglich aus der Glaukom-Forschung (Grauer Star Behandlung in der Augenheilkunde) und wurde für kosmetische Anwendungen optimiert und weiterentwickelt. Die Wimpern werden innerhalb weniger Wochen deutlich verdichtet, verlängert und verstärkt. Das Develle Royal Eye Lash Wimpernserum ist durch das enthaltene Aloe Vera Gel außergewöhnlich gut verträglich.“

Inhaltsstoffe:

Aqua, Aloe Barbadensis Gel, Propylene Glycol, Glycerin, Panthenol, Phenethyl Alcohol, Hydroxyethylcellulose, Potassium Sorbate, Sodium Benzoate, Alcohol denat., Phenylisohexanol, Lactic Acid, Isopropyl Cloprostenate

Wimpernserum

Verpackung/Design:

Das Serum ist in einer schwarzen Pappschachtel verpackt. Neben dem Serum, lag auch eine Gebrauchsanweisung in der Schachtel.

Das schwarze Kunststoff-Fläschchen des Wimpern-Wachstumsserum ähnelt einem Eyeliner und wird per Schraubverschluss geöffnet. Der Produktname und der Firmennamen ist per Aufkleber auf dem schwarzen Serumfläschchen angebracht.

Scheinbar sind hier die „Testprodukte“ billiger ausgestattet worden, denn die Serumfläschchen bei z.B. Amazon, sehen etwas anders aus. 😮

Wimperserum

Anwendung:

Empfohlen wird das Serum abends aufzutragen. Nach der Gesichtsreinigung wird das Serum auf die trockene Haut – wie ein Eyeliner – auf den Wimpernkranz und auf den Augenbrauen, wenn man auch dort ein Ergebnis erzielen möchte, aufgetragen. So kann das Serum über Nacht in Ruhe wirken.

Wimpernserum

Der Test:

Also um es gleich vorab zu nehmen, mir sind keine Wimpernwings gewachsen.
Allerdings finde ich sie, nach nun 4 Wochen Anwendung, ein klein wenig länger. Vielleicht sogar etwas kräftiger. 
Aber der Unterschied ist auf den Bildern – „noch“ – nur schwach wahrnehmbar.
Die enthaltene Aloe Vera ist natürlich Balsam für die Härchen, die doch täglich mit Mascara beschwert und abends wieder „freigerubbelt“ werden. Da wirkt die Aloe wie eine „Haarkur“.

Wimperserum

Ich trug das Serum abends nach der Grundpflege wie ein Eyeliner, auf oberen und unteren Wimpernkranz auf. Es fühlte sich kalt an, zog aber schnell ein. Da das Serum auch für die Augenbrauen angepriesen wird, bekamen die jeweils auch noch einen Einstrich ab. Bei den Augenbrauen konnte ich, zumindest bis jetzt, noch keinen wirklichen Erfolg erkennen.
Das Serum ist sehr flüssig, von transparenter Farbe und geruchsneutral. Ähnelt eigentlich klarem Wasser.

Während der gesamten Testzeit hatte ich keinerlei negative Nebenwirkungen. Es brannte nicht, es gab keine Augenreizungen, es waren keinerlei Verfärbungen an den Auftragsstellen zu sehen oder sonst welche Unverträglichkeiten zu bemerken.

Wimpernserum       Wimperserum

 Vorher                                                                                                                      Nachher

Der Inhalt von 4 ml hört sich erst einmal wenig an. Aber durch die sehr geringe Menge, die pro Anwendung benötigt wird, werde ich noch eine ganze Weile etwas von dem Serum haben.

Positiv anzumerken ist hier noch, dass bei der Herstellung generell auf Tierversuche verzichtet wird und das das Wimpernserum absolut frei von Parabenen und Prostaglandin ist.

Fazit:

Der Preis ist nicht ohne. Wer Interesse an solch einem Wimpernserum hat, sollte nach Sonderangeboten schauen. Das Wimperserum ist nicht für einmalige Anwendungen gedacht. Möchte man einen Erfolg sehen und auch behalten, ist eine längerfristige Anwendung notwendig.
Bisher kann ich nur einen minimalen Erfolg in Länge oder Dichte erkennen, aber gepflegt bis in die Wurzeln werden die Wimpern auf jeden Fall.

Ich werde das Serum bis zum letzten Tropfen verwenden und werde euch dann in 3-4 Monaten über das Endergebnis berichten.

Das hier vorgestellte Produkt wurde mir für den Test kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

geb dein Feedback ab