Mein Neuer ist ein Hartschalenkoffer

Hartschalenkoffer

Premium Hartschalenkoffer von Packenger

[Werbung] Nachdem vor einiger Zeit mein schöner großer Koffer Dank H… beim Transport arg beschädigt wurde, musste ich mit einem kleinerem vorlieb nehmen. Immer noch ausreichend für mich, wenn ich nur ein paar Tage unterwegs bin. Aber definitiv nicht, wenn ich und meine Enkelmaus verreisen. Zwei Koffer und das Kind, bedeuten einfach nur Stress. Und so will doch niemand verreisen. Deshalb habe ich mich riesig gefreut, als ich durch den Club der Produkttester den Hartschalenkoffer von Packengers testen dufte.

Hartschalenkoffer

Informationen:

Der Hartschalenkoffer wird bei Amazon in vier Farben angeboten: Dunkelblau, Hellgrün, Rot und Schwarz.

Für z.B. Reisen in die USA, Kanada und Japan ist der Koffer mit ein von der Travel Sentry zugelassenes TSA-Zahlenschloss mit verstellbaren Zahlenkombinationen versehen.

Hartschalenkoffer

Das sagt der Anbieter:

  • Koffer aus widerstandsfähigem Polypropylen – Besonders geeignet für Vielflieger!
  • Besonders flexibel und dennoch reißfest!
  • Inklusive TSA-Schloss mit verstellbaren Zahlenkombinationen
  • Inklusive 4 Rollen mit doppelter Gummibereifung im Kugeldesign und mit 360° Drehung für optimales Fahrverhalten

Hartschalenkoffer

Das Produkt:

Die Farbe ist ja schon der Knaller und damit sicher auf jeden Kofferband schnell zu erkennen.

Durch die Leichtbauweise ist der Hartschalenkoffer gerade mal 5 kg schwer. Bei einigen Airlines sind die Mindestgewichte auf 20 kg beschränkt, da wird so ein „Leichtgewicht“ zu einem Traum für jeder Frau. 😉

Hartschalenkoffer

Die vier Rollen, die sich in alle Himmelsrichtungen drehen können, sorgen für einen leichten Transport und sind dabei kaum zu hören.

Hartschalenkoffer

Hartschalenkoffer

Als Erstes fiel mir das Zahlenschloss auf. Von TSA habe ich bisher noch nichts gehört. Unsere Reiseziele lagen bisher aber auch nicht außerhalb Europas. Das Zahlenschloss kann individuell eingestellt werden. Eine Einstellungserklärung liegt im Koffer bei. Sie ist allerdings auf Englisch.

Hartschalenkoffer

Der integrierte Griff zum Ziehen/Schieben ist durch Drücken eines kleinen Knopfes ca. 30 cm ausziehbar. Zwei weitere feste Griffe zum Tragen sind auch noch vorhanden. Alle Griffe sind gut zu fassen und aus einem rutschfesten Material gestaltet.

Hartschalenkoffer

An einer Außenseite des Hartschalenkoffers sind Noppen angebracht. So soll die Liegefläche geschützt werden. Die Ecken des Koffers sind separat mit Schutzstoßkanten verstärkt.

Der Reißverschluss macht einen robusten Eindruck. Das wird dann aber die Zeit zeigen.

Hartschalenkoffer

Das Innenfutter ist ein glänzendes Gewebe mit Logo-Aufdruck.

Hartschalenkoffer

Hartschalenkoffer

Ein Netz mit unterschiedlichen Fächern ermöglicht ein individuelles Packen von gerade kleinen Gegenständen.

Hartschalenkoffer

Auf der unteren Seite ist ein elastisches Kofferband angebracht, um den Inhalt fixieren zu können.

109 Liter wollen erst einmal eingepackt werden. Das Fassungsvermögen ist einfach Klasse.

Da der Hartschalenkoffer doch später kam als gehofft und meine Kurzreise da schon vorbei war, wird der Härtetest im August stattfinden. Dann wird er mit meinen Sachen und den Sachen meiner Enkelin bepackt. Ich bin schon sehr gespannt, ob der erste positive Eindruck bestätigt wird.

Hier geht es zum Produkt

Fazit:

So ganz Frau – finde ich die Farbe ja knallermäßig. Das Fassungsvermögen und die leichte Handhabung sorgen dafür, dass man auch als Frau mit einem großen Koffer alleine reisen kann. Für mich besonders wichtig, da ich meist mit meine Enkelin verreise und so eine Hand für sie frei habe.
Die Materialien von Koffer und Räder versprechen lange Haltbarkeit.

Wenn wir von unserer Reise zurück sind, gebe ich noch einmal ein kurzes Statement ab. Bisher bin ich super zufrieden mit meinem Neuen.

 

 

Das hier vorgestellte Produkt wurde mir für den Test kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

 

4 Kommentare

  1. 🙂 Hallo, liebe JJackie,
    die Farbe ist natürlich der Knaller!
    Ich habe aber mit Hartschalenkoffern so meine Probleme, weil da nie „mehr“ hinein passt. Wenn er voll ist, ist er voll. Wenn Du etwas mehr mitnehmen möchtest, brauchst Du eine extra Tasche. Ich jede jetzt von Volumen, nicht Gewicht – also beispielsweise Badehandtücher usw.
    Ganz liebe Grüße 🙂

    • Hallo meine Liebe,
      da könntest du Recht haben. Ausdehnen wird sich da nix mehr. Aber bei 109 l passt sicher auch mehr als ein Badehandtuch rein. 😉
      Bin selber gespannt, was ich alles rein bekomme, da ich leider dazu neige, die halbe Haushaltseinrichtung einzupacken. 😀
      LG

    • Beim letzten Urlaub hatten alle dunkle Koffer und Taschen – wir eingeschlossen. JETZT 😀 finde ich meinen schneller. 😀

geb dein Feedback ab