Nivea-Überraschung im Briefkasten

Nivea Q10plusC Energy Gute-Nacht-Pflege

[Werbung] Vor einiger Zeit hatte ich Post von der lieben britti im Briefkasten. Meine Liebe – vielen Dank für diese Überraschung!!! Ich habe mich sehr gefreut!

Nivea hatte eine neue Markenbotschafter-Aktion gestartet und britti schickte mir einige Proben zum Mittesten.

Ich durfte ja schon einige Produkte von Nivea testen, wie z.B. das „Eau de Toilette“. Mir gefällt der Duft von Nivea sehr. Er ist einfach typisch: Nivea. 😀 mal schauen, wie mir das neue Produkt aus dem Hause Nivea gefällt!

Nivea

Überraschungsumschlag:

Britti schickte mir drei Proben der Q10plusC Energy Gute-Nacht-Pflege und einen Fragebogen. Natürlich auch ein kleines Anschreiben, dass ich nicht ganz so dumm aus der Wäsche schaue. 😁 Auf Nivea.de habe ich mich erst einmal schlau gemacht, was ich hier schönes zugeschickt bekommen habe.

Das sagt Nivea:

  • Sorgt für wache und strahlend frische Haut

  • Einzigartige Formel, die eine Kombination von Coenzym Q10 und purem Vitamin C enthält

  • Lässt die Hautzellen während der Nacht mehr Sauerstoff aufnehmen

  • Unterstützt die Haut bei der Regeneration

  • ist leicht, zieht schnell ein und spendet intensiv Feuchtigkeit

Nivea

Die Proben:

Also die drei Proben reichten für 6 Tage. Von daher kann ich erst einmal einen sparsamen Gebrauch bestätigen. Die Creme ist weiß und hat eine leichte Konsistenz. Beim Auftragen lässt sie sich gut verteilen und zieht auch schnell ein. Einen Fettfilm konnte ich nicht feststellen. Die Haut fühlt sich gepflegt an.

Der Geruch entspricht nicht ganz dem typischen Niveageruch. Er erinnert mich an irgend etwas, aber ich komme einfach nicht darauf. Ich empfinde ihn jetzt aber nicht als unangenehm.

Nivea

Der morgendliche Blick in den Spiegel hat jetzt nicht für ein:„Huch? Wer ist die junge Frau da?“ gesorgt, aber meine Haut fühlte sich durchaus gepflegt an. Antifaltencremes können natürlich kleinste Fältchen immer etwas unterpuffern, aber tiefere Fältchen eben nicht verschwinden lassen.

Vertragen habe ich sie die Tage gut, aber ich bin da eher der unkomplizierte Hauttyp.

Nivea

Inhaltsstoffe:

Bis hier her wäre ich mit dem Produkt von Nivea noch mitgegangen.

Warum lernen die großen Konzerne eigentlich nichts dazu?

Neben dem bedenklichen Trisodium Edta, welches Zellenmembrane schwächt, kann Palmöl enthalten sein und ist Mikroplastik enthalten.

(Quelle: Codecheck)

Fazit:

Die Produktbesonderheiten hören sich super an, die Creme an sich macht einen guten Eindruck und vlt. würde ich nach längerem Gebrauch meinen 40. Geburtstag noch einmal feiern. Aber mit den Inhaltsstoffen fällt das Produkt bei mir leider durch!

Diese Produktproben wurden mit kosten- und bedingungslos für diesen Test zur Verfügung gestellt.

2 Kommentare

  1. „Die Produktbesonderheiten hören sich super an, die Creme an sich macht einen guten Eindruck und vlt. würde ich nach längerem Gebrauch meinen 40. Geburtstag noch einmal feiern.“
    Das sind die Sätze die ich in Deinen Artikeln so liebe.
    Vielen Dank dafür!

geb dein Feedback ab