• Rosendünger
    Garten,  Testberichte

    Rosendünger: Pflege für unsere Rose

    BIO – Rosendünger mit Langzeitwirkung von Plantura [Werbung) Rosendünger? Als wir unseren Garten vom Vorbesitzer übernahmen, war u.a. auch eine wundervolle Rose dabei. Sie soll schon 60 Jahre alt sein! Also schon eine sehr „alte Lady“. ❤ Sie blühte in diesem Jahr wunderschön und zauberte mir bei jedem Besuch ein Lächeln ins Gesicht. Pflanzen wollen gepflegt sein, sonst lassen sie es uns ganz schnell spüren! Bisher gab es bei mir nur den Balkon und die Fensterbänke zu versorgen, nun aber auch den Garten. Als der CdP einen Rosendünger im Tool anbot, konnte ich nicht widerstehen. 👍 Information Der BIO-Rosendünger von Plantura ist bei Amazon erhältlich und für alle Rosensorten geeignet.…

  • Asklepieion
    Alltägliche Episoden,  Urlaub

    Flora und Fauna im Asklepieion

    Flora und ein bisschen Fauna [Werbung] Wenn die Natur direkt im Asklepieion es auch sehr schwer hat, so grünt und blüht es drumherum. Flora und auch Fauna setzen sich durch. Der Weg vom Eingang zur Eintrittskasse ist von Bäumen und Sträuchern überdacht. Am Wegesrand stehen Bänke um sich vom Besuch zu erholen und etwas in Ruhe zu trinken. Ich hatte euch ja schon gestern von den Getränkeautomaten erzählt und auch einige Tipps für einen Besuch gegeben. Den Link dazu findet ihr ganz unten. 😉 Ich bin ja ein absoluter Grünzeugsliebhaber. Am liebsten natürlich, wenn es in bunten Farben schillert. Und ja, ich bin hier auf meine Kosten gekommen. 😀 Bis…

  • Hotspot
    Alltägliche Episoden,  Urlaub

    Hotspot und Zia

    Sechster Tag Teil 4 – Hotspot auf Kos und Besuch von Zia [Werbung] Kos ist keine sehr „bunte“ Insel. Die Vegetation besteht größtenteils aus Disteln, Flechten, Aloe Vera und Kakteen, welche in extremen Größen wuchern. Ich habe Aloe Vera gesehen, die 3-4 m hoch waren. Oliven- und Feigenbäume sind die am meisten vorkommenden Baumarten. Allerdings werden die Oliven nicht exportiert, da die Qualität dafür nicht ausreichen soll, erklärte uns George. Bei unserem nächsten Halt hatten wir wieder einen tollen Blick auf Kos-Stadt. Peter erzählte von einem Flamingosee, den es auf Kos geben würde. Hier sind die Flamingos aber weiß, da sie hier keine carotinoide Nahrung zu sich nehmen und sich…

  • Dikaios
    Alltägliche Episoden,  Urlaub

    Landrovertour im Dikeos Gebirge

    Sechster Tag – Teil 2 Dikeos Gebirge [Werbung] Nach unserem Halt bei den Schildkröten (Link dazu unten 😉), war der nächste Stop auf einem Berggrat des Dikeos Gebirges. Wenn ich das richtig verstanden habe, heißt er Area Mooth.             Peter erzählte, dass hier im Winter Winde mit einer Windstärke 10 von Norden aus wehen. Selbst jetzt im Mai, war der Unterschied schon gut zu spüren. Stand man hinter der schützenden Felswand spürte man kein Lüftchen. Ging man zum offenen Gelände, blies der Wind schon anständig. Hier soll sich schon mancher Mountainbikefahrer aus dem Sattel die Steilwand hinuntergeworfen haben. Gottseidank bisher ohne größeren Schaden. Wenn man…

  • Schönheiten
    Alltägliche Episoden,  Urlaub

    Nisyros – Mandrakis Schönheiten

    Blumige Schönheiten in Mandraki [Werbung da Affilaiate Links] Heute gibt es einen kurzen Post! Ja lacht nur, natürlich wisst ihr das Kurz bei mir nicht unbedingt kurz bedeutet. Aber ich habe mir für heute einige Fotos von kleinen bzw. großen Schönheiten aufgehoben, die ich euch heute zeigen möchte. 🤗 Auf Kos gab es riesige Aloe Vera und ich habe es tatsächlich nicht auf die Reihe bekommen, die wirklich schönen Exemplare zu fotografieren. Oft bestand keine Möglichkeit mal schnell rechts ran zu fahren. Ein andermal nahm ich mir vor auf dem Rückweg anzuhalten, dann fuhren wir aber einen anderen Weg zurück. 🙈 Ja … und ich bin schon ein kleiner Pflanzenfreak. 😎 Ich…