Einschulungsuntersuchung

Einschulungsuntersuchung

Einschulungsuntersuchung

Mir kommt es noch gar nicht so lange her, dass ich mit dem werdenden Vater am Geburtsbett stand und meiner Tochter Mut zugesprochen habe. Sie hatte die Nase voll von Wehen und vom Pressen und wollte einfach nur das es endlich vorbei ist. Als die Maus dann endlich da war und ich die Nabelschnur durchschneiden durfte … ich kann dieses Gefühl gar nicht beschreiben … Bei der Erinnerung steigen mir gleich wieder die Tränen in die Augen. 💞

Einschulungsuntersuchung

(Quelle: hier)

Gestern (08.02.18) stand nun die Einschulungsuntersuchung an. Ich kann noch gar nicht wirklich glauben, dass mein kleiner Schatz dieses Jahr schon eingeschult wird. Wie wahnsinnig schnell die Zeit vergangen ist … Zu 8.40 Uhr mussten wir beim Gesundheitsamt sein. Emi war total aufgeregt. Sie freut sich schon mega auf die Schule. Wollen wir nur hoffen, dass es wenigstens 10 Jahre anhält! 🙈

Einschulungsuntersuchung

(Quelle: hier)

Die nette Schwester

Als Erstes ging es bei der Einschulungsuntersuchung zur Schwester die einige Tests mit ihr machte. Sie musste einige Farbsehtests machen, welche sie mit Bravour bestand. Dann erfolgte ein Hörtest. Sehr zum Erstaunen ihrer Mama, kann das Kind seeeehr gut hören. 😀 Der Sehtest ließ uns die Luft anhalten. Müssen wir noch zum Optiker??? Prädestiniert wäre sie ja. Ich bekam mit 7 meine erste Brille und ihre Mama ebenfalls in der Grundschule. Aber nein, die Schwester meinte, alles wäre in Ordnung. Auf Fragen antwortete Emi grundsätzlich nicht mit Ja oder Nein, sondern mit einem Kehllaut der einem ehhe ähnelte. Als wir uns später darüber amüsierten und fragten, woher sie das nur hat, erwischte ich mich dabei, wie auch ich diesen Kehllaut immer wieder benutzte. Soviel also dazu. 🙈 Nicht nur das sie nicht W-u-r-s-t, sondern wie ich Wurscht sagt (sehr zum Ärger des Vaters 🤓 „Papa, Oma sagt wir müssen noch Wurscht kaufen!“ -“Das heißt W-u-r-s-t!!!“ „Ne, Oma hat gesagt wir brauchen Wurscht!“) oder Sprüche wie : „Feuer Marianne“ und „Ab durch die Mitte“ benutzt, hat sie sich offensichtlich auch diesen mysteriösen Kehllaut von mir abgeschaut. Ich glaube ich muss mehr auf meine Aussprache achten. 😵

Einschulungsuntersuchung

(Quelle:hier)

Die … Ärztin

Der nächste Aufruf kam dann von einer Ärztin. Nun, schon nach den ersten Sätzen konnte ich sie überhaupt nicht leiden. Erstens schien sie ihr Lächeln zu Hause vergessen zu haben. Wie kann man mit Kindern arbeiten und nicht einmal Lächeln. 😵 Selbst Emi sah man sehr genau an, wie verunsichert sie durch diese ernste Frau wurde, nachdem sie eben noch mit der Schwester von Herzen hatte lachen können. Dann nuschelte sie stellenweise. Nicht mal wir Erwachsenen verstanden zum Teil, was sie Emi fragte. Wie sollte ein Kind sie da verstehen. Natürlich brauchte Emi oft eine Übung um zu kapieren, was diese Frau von ihr wollte. Wir mussten uns ständig auf die Lippen beißen, um nicht dazwischen zu gehen. Ich hatte immerzu das Gefühl, dass mein armer Schatz da verraten und verkauft wurde. Aber Emi ist ein schlauer Fuchs und zeigte es ihr. (🖕)

Dann sollte sich das Kind bis auf dem Schlüpfer ausziehen. Emi meinte, dass es hier kalt wäre und sie ihr Hemd anbehalte. Aber es half nichts, da musste sie durch. Interessanterweise beschäftigte sich die Ärztin sehr ausführlich mit einer leicht geröteten Knuffstelle, die ihr gestern ihr Freund in der Kita verpasst hatte. Emi erzählte frei heraus, das sie nicht angefangen hätte und er sie zuerst gekniffen hätte. Was dachte die Ärztin??? Ich will es gar nicht wissen!

Nach der Bestätigung, dass das Kind regelmäßig den Zahnarzt besucht, wurde sie gewogen (20,8 kg) und gemessen (117 cm). Dann sollte sie mit geschlossenen Beinen im Wechsel von einem Kästchen zum anderen springen. Aha, Sportunterricht kein Problem. 🙄

Einschulungsuntersuchung

(Quelle:hier)

Zum Schluss der Einschulungsuntersuchung durfte sich das Kind wieder anpellen, es gab eine kurze Erläuterung, das das Kind zwar etwas unruhig wäre, aber einem Schulbesuch nichts im Wege stehen würde. Häkchen, Stempel, Unterschrift.

Als wir draußen die Jacken anzogen, war Emi etwas verwirrt und fragte immer wieder ob sie es gut gemacht hätte. Na klar hatte sie es gut gemacht! Bei unserem Lobbekundungen strahlte sie über das ganze Gesicht.

Einschulungsuntersuchung

(Quelle:hier)

Sie Frau Dr. mit med. phil. usw. sollten vielleicht mal nach ihrem Lachen suchen! Wer mit Menschen arbeitet, egal ob es sich dabei um eine Einschulungsuntersuchung handelt, muss soviel Selbstbeherrschung aufbringen, sein Gegenüber auch ein Lächeln schenken zu können.

2 Kommentare

  1. Annette .Funk

    Sehr schön geschrieben und mal so am Rande…nicht bei jedem Arzt kommt Beruf von Berufung 😉 , das muste ich auch in den letzten Tagen wieder feststellen.Also knuddels an deine Enkelin, sie hat ja wohl alles richtig gemacht 😉
    nettie

  2. Tja…ist echt schade. Gerade so eine Untersuchung ist was Besonderes für die Kids, wenn die Ärztin dann nicht mal ein Lächeln über hat, ist sie wohl fehl am Platz. LG Romy

geb dein Feedback ab