Umgang mit dem Geld spielerisch erlernen mit einem Spielgeld-Set

Spielgeld

Spielgeld-Set von FKM Spielwaren

[Werbung] Den Umgang mit Geld kann man gar nicht früh genug erlernen.
Mit einem Kaufmannsladen oder anderen spielerischen Aktivitäten, können Kinder spielerisch an diese Problematik heran geführt werden.

Unsere Emi hat ihr eigenes Spielportemonnaies mit Münzen verschiedener Herkunft. Wenn sie mit ihrem Rutschauto – ja, sie liebt das Teil, obwohl sie schon mindestens 3 Jahre zu alt dafür ist 🙈 – einparken will, kommt der Parkwächter (ich 🤑) und verlangt für das Parkticket Geld.
Dann geht sie einkaufen und lässt auch da einiges an Münzen. Nun ich armer Krämer, muss ja auch von etwas leben. 💰🕍⛴
Bis sie bemerkt: “Oma, ich hab kein Geld mehr, ich muss jetzt erst einmal arbeiten gehen!“
Und fährt mit ihrem Rutschauto los. Dabei fällt mir gerade ein, dass sie während des Fahrens oft telefoniert. Da tut sich doch noch eine Geldquelle für mich auf… 👏
Aber ich schweife ab.

Dank testberichte.reviews bekamen wir nun die Möglichkeit Spielgeld testen zu können.
Und davon will ich heute berichten.

Spielgeld

Informationen:

Bei Amazon kostet das Spielgeld-Set, welches 52-teilig ist, nur 8,95 €.

Spielgeld

Das sagt der Anbieter:

  • Perfekt geeignet für den Kinderkaufladen und die Kinderküche.
  • Für Kinder ab 3 Jahren.
  • Kinder lernen so spielend Verantwortung und den Umgang mit Geld.
  • Made in Germany.

Spielgeld                                          Spielgeld

Das Produkt:

Das Geld steckt in einer einfachen transparenten Folienverpackung. Ganze 52 Teile umfasst das Set. Der Wert des Spielgeldes beträgt 1122,00 €. Also schon ein schönes Sümmchen, was da ausgegeben werden kann.

Spielgeld

Die Scheine stehen in der Optik den Originalscheinen in nichts nach. Es sind auch beide Seiten bedruckt und vermitteln so auch noch einmal eine Authentisierung zum Geld in Mamas oder Omas Geldbörse. Das Papier ist schön stabil und wird so manchen Besitzerwechsel sicher lange gut überstehen.

Spielgeld

Spielgeld

Auch das „Hartgeld“ ist sehr an den Originalen angelehnt. Selbst beim 20 Cent Stück ist an den Einkerbungen gedacht worden. Das Material ist aber kein Metall, sondern Plastik.
Also kindgerecht leicht gehalten. So eine Spielkasse ist ja auch nur aus Plastik und kann so ohne Probleme das beim Shoppen ausgegebene Geld aufnehmen.

Spielgeld

Spielgeld

Mit dem Spielgeld lernen Kinder die einzelnen Scheine und das Hartgeld auseinander zu halten. Und mit dem Bezahlvorgang und Restgeld auszahlen, wird gleich noch das mathematische Verständnis gefördert.

Da hier viele kleine Münzen enthalten sind, sollten natürlich Kinder unter 3 Jahren nicht damit spielen.

Fazit:

Kinder werden spielerisch mit unserer Währung in Form von Scheinen und Hartgeld vertraut gemacht. Das Spielgeld ist sehr detailliert den Originalen angepasst, was auch den Kleinen auffällt. ;-) Unsere Emi hat bisher viel Spaß an ihrem Geld.

 

 

Das hier vorgestellte Produkt wurde mir für den Test kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

 

2 Kommentare

  1. Ja die Qualität ist wirklich super. Ich warte auf den Tag, wo Emi mir das Geld in die Hand drückt und die Rollen tauscht. 😀
    Allerdings lassen wir dann den Teil mit der Autorutsche weg. *lol*

geb dein Feedback ab