Planen, Organisieren, Durchführen

Planen

Planen, Organisieren, Durchführen

Letzte Vorbereitungen 

In neun Tagen ist es soweit, dann sitzen wir morgens im Flieger und werden einen hoffentlich entspannten Flug haben. Das Ziel stand ja nun nach langem Überlegen fest.

Jetzt kam der Teil, an dem Listen angefertigt wurden, um nur ja nix zu vergessen. Also das Planen war eher mein Part, meine Tochter ist da eher … flexibel. 😀

Planen

Unterlagen

Personalausweis – Check

Erwachsene benötigen für Griechenland nur einen gültigen Personalausweis.

Reisepass – Check √

Für die Enkelmaus benötigen wir einen gültigen Reisepass. Den haben wir schon vor zwei Jahren anfertigen lassen.

Reiserücktrittsversicherung – Check √

Kann ich nur jedem Anraten, in der Regel bucht man seine Reise viele Monate im Voraus. Bis zum Reiseantritt kann einiges passieren.

Auslandskrankenversicherung – Check √

Diese habe ich für uns drei Weiber schon vor zwei Jahren abgeschlossen. Meine KV empfahl mir die Hanse Merkur. Nach Abschluss verlängert sie sich automatisch Jahr für Jahr weiter, sofern man nicht kündigt. Damit waren wir drei Weibsen schon abgesichert.

Sitzplatzreservierung – Check √

Auch dieses Mal haben wir vorab Sitzplätze reserviert. So konnten wir uns in Ruhe Plätze aussuchen. Vor zwei Jahren war die Reservierung noch kostenlos über das Reisebüro möglich. Dieses Jahr ging es nur Online und die Reservierung kostete pro Sitz 9,00 €.

Listen – Check

Ich habe schon Monate vorher die ersten Listen geschrieben. Selbst heute Nacht 😀 fielen mir noch zwei Sachen ein. Ich habe immer totale Panik irgend etwas zu vergessen. Gerade wenn man mit Kind unterwegs ist, muss man an viele Dinge denken. So packe ich neben einem Fieberthermometer auch alle möglichen Medis ein, die ein Kind oder auch wir brauchen könnten. Schmerz-, Fieber- und Durchfallmedikamente stehen ganz oben. Ein Pflasterspray für Kratzer und kleine Wunden. Natürlich darf die Sonnencreme +50 und eine After Sun nicht fehlen. 

Bei unserem letzten Urlaub fragte mein Mann schnippisch, ob ich denn die Couch dalassen würde? Er würde gerne nach getaner Arbeit seinen Feierabend darauf genießen. 😀

Jaaa, ich neige dazu immer mehr einzupacken, als es nötig zu sein scheint. Aber lieber nehme ich etwas mehr mit, als später da zustehen mit: Hättest du mal …! Da fällt mir eben beim Schreiben auf, dass ich Taschentücher ganz vergessen habe. 😀 Deshalb ist auch noch kein Häkchen hinter dem Punkt: Listen. Mir fällt immer wieder noch etwas ein, was ich einpacken muss. 😀

Planen

In der Zwischenzeit hat sich unsere Reisegruppe etwas verkleinert. Es wird also wieder ein reiner Weiber-Generationen-Urlaub. 🙂

Die Gifs entstammen dieser Seite:

https://www.clipartsfree.de

Ich freue mich auf deinen Feedback ;)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu