Tower Mobilität

Tower Rollwagen

von Eurosell

Wer von euch musste noch nicht unter den Schreibtisch krauchen, um etwaige neue Stecker reinzufriemeln oder lose Verbindungen neu zu befestigen? Oder um einfach mal Staub zu saugen. Dabei wird der gesamte Tower so weit es geht über den Teppich nach vorne oder zur Seite gezurrt.

Bei mir nicht mehr! Obwohl nicht ich, sondern mein Herr unter den Schreibtisch muss. 😀 Dank testberichte.reviews fährt mein Tower jetzt auf Rädern.

Klick hier

Information:

Der Premium Tower Rollwagen in der Farbe Schwarz, ist für verschieden Towergrößen einstellbar. Er ist mit vier schwenkbaren Rädern ausgestattet und lässt sich so einfach bewegen. Erhältlich bei Amazon.

Tower

Inhalt:

  • 1 Ständer

  • 4 Räder

  • 2 Flügelmuttern

  • 2 O-Ringe

  • 1 Schraubenschlüssel

Tower

Der Tower Rollwagen:

Bevor man den Tower Rollwagen benutzen kann, muss er zusammen gebaut werden. Dazu müssen die einzelnen Räder angeschraubt werden. Wenn ich ehrlich bin, war ich hier schon das erste Mal genervt. Der mitgelieferte „Schraubenschlüssel“ ist eher was für Kinderhände.

Tower

Die Räder störten mich permanent beim Schrauben. Hier wäre eine Steckverbindung, wie z.B. hier doch ausreichend. Zwei der Räder können per Radschloss angebremst werden.

Tower

Danach wird die Breite mittels der Flügelschrauben fixiert, wobei eine Breite von 125 mm bis 242 mm einstellbar ist. Hier sollte man schon sehr genau anpassen, sonst steht der Tower nicht stabil und könnte beim Verschieben herunterrutschen.

Tower

Der Rollwagen macht einen stabilen Eindruck, wenn auch hauptsächlich Plastik verarbeitet wurde. Die Verarbeitung ist sauber und präzise. Die Räder laufen auch auf dem Teppich sehr leicht. Ich kann den Tower ohne Probleme hin und her schieben.

Mein PC ist mit 40 cm Länge und 17 cm Breite nun kein Riesenschlachtross, daher kann ich nicht beurteilen, wie sich der Rollwagen bei größeren Maßen verhält.

Fazit:

Ich bin mit der Funktionalität sehr zufrieden. Der Tower Rollwagen lässt sich einfach bewegen und so ohne viel Herumrutschen gut positionieren. Einzig die Räder anfriemeln fand ich sehr nervig, vlt. könnte hier über eine Steckverbindung nachgedacht werden.

Schiebt ihr noch oder fahrt ihr schon??? 🧐

Das hier vorgestellte Produkt wurde mir für den Test kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. ! Einige Links sind Affiliate-Links !

Mit einem Klick und anschließenden Kauf unterstützt Du meinen Blog. Es entstehen für Dich keine Mehrkosten gegenüber einem Kauf ohne Affiliate-Link. Die Vermittlungskosten trägt alleine der Shop, bei dem Du einkaufst. Vielen Dank!

 

 

 

                                       

 

 

 

 

 

2 Kommentare

    • Er ist definitiv sehr hilfreich. Werde für mein Menne seinen Rechner auch noch einen besorgen. 🙂

geb dein Feedback ab